Slack führt unternehmensähnliche Instagram-Geschichten und Direktnachrichten ein. 

0

Slack ist für Millionen von Arbeitnehmern, die während der Arbeit von zu Hause aus in Kontakt bleiben müssen, immer wichtiger geworden.

Die Kommunikationsplattform bringt neue Funktionen auf den Markt, die die neue Normalität widerspiegeln, einschließlich Instagram-ähnlicher Geschichten, die langwierige Videokonferenzen ersetzen könnten.

Ebenfalls auf der Tagesordnung: Eine Push-to-Talk-Audiooption, mit der Mitarbeiter sofort chatten können, und Slack Connect-DMs, mit denen Benutzer in verschiedenen Netzwerken direkt kommunizieren können.

Die neuen Funktionen werden voraussichtlich seine Woche während der jährlichen Frontiers-Konferenz von Slack einführen und sollten in den kommenden Monaten verfügbar sein.

“Wir wissen, dass es bessere Möglichkeiten für die Zusammenarbeit gibt, als einfach in die Copy-Paste-Falle zu geraten, physische Verhaltensweisen in die digitale Welt zu verlagern”, sagte das Unternehmen am Mittwoch in einem Blogbeitrag.

“Andererseits vermissen die Leute die ungeplanten, spontanen Interaktionen im Büro, die uns geholfen haben, in Einklang zu bleiben, schnelle Entscheidungen zu treffen und neue Ideen hervorzubringen.”

Das Unternehmen sagte, dass seine Storys-Funktion den Benutzern viel mehr Flexibilität geben wird.

Stellen Sie sich das tägliche Standup-Meeting vor, das jeden Morgen von 9 bis 9:15 Uhr stattfindet. Was wäre, wenn Sie Ihr Update um 8:53 Uhr aufzeichnen und die anderen um 10:51 Uhr ansehen könnten, wenn es für Sie bequemer ist? ‘ hieß es in einem Blogbeitrag am Mittwoch.

Stewart Butterfield, CEO von Slack, nannte es “ein bisschen mehr eine menschliche Art, Updates zu geben”.

über GIPHY

Ein weiteres Merkmal der Pandemie ist Instant Audio. Slack sieht darin einen Teil der spontanen Kommunikation der Pre-Lockdown-Ära zurück.

“Das Starten eines Anrufs oder das Planen eines Anrufs kann sich ziemlich schwer anfühlen”, sagte Butterfield. “Wenn wir uns alle im Büro befanden, fühlte es sich sehr leicht an, sich zu jemandem zu beugen oder ihn mit einer Frage an ein paar Schreibtische zu rufen. Ich versuche das wieder herzustellen. ‘

Benutzer können auf einen Sprachkanal ein- oder aussteigen, der immer aktiv ist, ähnlich wie die regulären Kanäle von Slack, jedoch mit mehr Nuancen als Text bietet.

Die Push-to-Talk-Funktion ist laut Butterfield “für im Allgemeinen kleine Teams gedacht, die bei einem bestimmten Problem sehr eng zusammenarbeiten”.

Slack plant außerdem die Einführung von Direktnachrichten zwischen Benutzern in zwei verschiedenen Netzwerken.

Derzeit können Slack-Benutzer nur Nachrichten an Personen in ihrer Organisation senden.

Verifizierte Unternehmen werden mit einem Häkchen gekennzeichnet, um die Mitarbeiter darüber zu informieren, dass sie sich mit einer vertrauenswürdigen Organisation verbinden.

Slack startet außerdem eine Funktion namens “Verwaltete Verbindungen”, mit der Administratoren Kanalanforderungen für bestimmte Organisationen vorab genehmigen können.

Slack Connect DMs und verwaltete Verbindungen sind für Anfang 2021 geplant.

Die Nutzung der Plattform hat während COVID-19 erheblich zugenommen. Das Unternehmen berichtete, dass gleichzeitig verbundene Benutzer von 10,5 Millionen am 16. März auf 12,5 Millionen am 25. März gestiegen sind.

Slack nutzt sein gesteigertes Profil voll aus und arbeitet sogar mit dem Schuhmacher Cole Haan an einer Reihe von Sneakers in limitierter Auflage zusammen.

Die Generation Zerøgrand kostet 120 US-Dollar und ist ab heute online und in ausgewählten Cole Haan-Geschäften erhältlich.

Es ist in jeder der vier Farben des Slack-Logos erhältlich: Rot, Blau, Grün und Gelb.

“Die Partnerschaft schien für die beiden Innovationsmarken eine natürliche Passform zu sein, insbesondere angesichts der Tatsache, dass jede Phase der Produktentwicklung von Cole Haan – einschließlich der Schaffung dieser besonderen Zusammenarbeit – auf Slack stattfindet”, sagte Cole Haan in einer Erklärung.

Es waren nicht alle guten Nachrichten für das Unternehmen: Am Montagmorgen hatte Slack einen stundenlangen Ausfall, bei dem Tausende von Benutzern in Nordamerika und Teilen Europas keine Nachrichten senden oder empfangen konnten.

‘Einige Benutzer haben derzeit möglicherweise Probleme mit Slack auf dem Desktop, im Browser und auf dem Handy. Das Problem wirkt sich auf das Senden von Nachrichten und auf Probleme mit API-Aufrufen aus “, teilte die Firma in einer Erklärung mit. .

Share.

Comments are closed.