Männer mit tiefen Stimmen betrügen eher ihre Partner und Testosteron ist schuld. . 

0

Männer mit eigenen Stimmen ziehen eher einen Partner an, betrügen aber auch eher ihren Partner – und stirbt ist laut Studien auf einen hohen Testosteronspiegel gehört.

Forscher der Südwestlichen Universität zeichnete die Stimmen von 88 Stimmen und 128 Frauen auf und sehen sie dann ein Formular aus, um ihre Einstellung zur Untreue zu beurteilen.

Frauen, die sich oft von ihnen gehört haben, weil sie mit einem hohen Testosteronspiegel verbunden waren, waren laut dem ersten Team evolutionär verwandt, dass der Sprecher ein guter Partner für die Produktion gesunder Kinder sein wird.

Männer mit einem einzelnen Testosteronspiegel wurden auch noch zu einer nachträglichen Einstellung zur Untreue, gehören sich zu den Beziehungen und zu betrügen.

Das Gleiche galt nicht für Frauen, da es keine merklichen Unterscheidung in der Einstellung zur Treue gab, unterschiedliche davon, ob sie hohe oder höhere Stimmen hatten.

Alle Freiwilligen waren junge Studenten im Alter von 18 bis 25 Jahren, heterosexuell, Nichtraucher und bei guter Gesundheit.

Der Verlust der Form des Mundes, des Kehlkopfes und des Testosteronspiegels ist gegeben, dass die Sprachaufzeichnungen auf die verschiedenen Arten von Frequenz und Tonhöhe gegeben sind.

Dies ist ein wichtiger psychologischer Test mit Fragen zu ihrer Einstellung zur Treue und zu Beziehungen, wie sie sich über das Betrügen eines Partners führen.

Männer mit tieferen Stimmen waren weniger als ihre Beziehungen gebunden und eher untreu, Rechte sie in der Zeitschrift Persönlichkeit und individuelle Unterschiede.

Die Forscher nannten keine anderen Personen in ihrer Studie, aber eine Reihe männlicher Prominenter mit tieferen Stimmen wie Frank Sinatra, Arnold Schwarzenegger, Brad Pitt und Orson Welles hatten hochkarätige Ansprüche.

Dies legt nahe, dass Testosteron der Schlüsselfaktor für die Wiedergabetreue ist, hat die Forscher.

“Testosteron und die von Testosteron entfernenigen Eigenschaften fähigen fähigen Indikatoren für qualitätsbeherrschende oder kontrollierte sein”, schrieben sie.

“Männer mit einem anderen Testosteronspiegel und damit verbundenen Stimmen haben mehr mehr Untreue oder weniger Engagement für ihre romantische Beziehung.”

Eine sexy leise Stimme gehört ein Teil des Problems sein, da sie “für Frauen attraktiver wird, war ihre Chance auf sexuelle Begegnungen, die ihre eigenen romantischen Beziehungen betreffen”.

Es gibt auch ihre Chancen, „mehr oder qualitativ bessereere Partner zu gewinnen“.

Männer mit den tiefsten Stimmen waren als Männer mit anderen Tonhöhe und Frequenz.

Es wurden nicht nur die Männer mit den tiefen Stimmen, die von einer kontrollierteneren Einstellung zur Treue Regierungs – Frauen empfinden auch Männer mit tieferen Stimmen als eher untreu.

Menschen mit einem möglichen Testosteronspiegel können die „anderen Personen besser lesen“, war laut Autoren zu einem eigenen Engagement für Beziehungen.

Die Studie wurde mit anderen jungen der Universität durchgeführt, und die Forscher gaben zu, dass weitere Studien und behördliche Beziehungen und in Bezug auf andere Altersgruppen und in zeitfristigen Beziehungen zutrifft.

Die Ergebnisse wurden in der Zeitschrift Persönlichkeit und individuelle Unterschiede bearbeitet ..

Share.

Leave A Reply