Verbraucherschützer beklagen, dass Verbraucherkredite häufig an den Bedürfnissen der Kunden vorbeigehen.

0

Verbraucherschützer beklagen, dass Verbraucherkredite häufig an den Bedürfnissen der Kunden vorbeigehen.

Ein Kredit für eine neue Küche oder einen Computer ist meist leicht zu bekommen. Doch laut Verbraucherschützer übersteigen die Kredite häufig die Bedürfnisse der Menschen und sind übermäßig teuer.

Die Bedürfnisse der Kunden werden bei Konsumentenkrediten häufig übersehen.

Wie viel Umsatz kann maximal toleriert werden?

Neue Regeln für Konsumentenkredite werden von Verbraucherschützern vorgeschlagen. Die Kredite werden in der Regel schnell und unkompliziert vergeben, doch der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) warnt, dass sie die Verbraucher am Ende viel Geld kosten könnten.

“Die Politik muss die Kreditgeber konsequent zu einem verantwortungsvolleren Umgang mit solchen Krediten verpflichten und eine Krisenklausel für Verbraucherkredite schaffen”, schlug vzbv-Chef Klaus Müller vor.

Von der Krisenklausel sollen Verbraucher profitieren, wenn sie ihre Schulden wegen Krankheit, Arbeitslosigkeit oder Scheidung nicht mehr bezahlen können, ohne dafür zur Verantwortung gezogen zu werden. Die zeitlich begrenzte Anpassungsmöglichkeit des Vertrages solle ihnen genügend Zeit geben, sich von der Finanzkrise zu erholen und gleichzeitig die Kreditverbindung aufrecht zu erhalten. Unvorhergesehene persönliche Probleme waren der Studie zufolge im Jahr 2020 für fast jede zweite Überschuldung in Deutschland verantwortlich.

Die Verbraucherschützer sind der Meinung, dass sich die Maßnahmen, die zu Beginn der Corona-Problematik ergriffen wurden, bewährt haben. Kreditinstitute wurden gezwungen, die Zins- und Tilgungszahlungen für Verbraucherkredite für drei Monate auszusetzen, wenn sich Verbraucher aufgrund der damaligen Krise in finanziellen Schwierigkeiten befanden.

Außerdem fordert der vzbv, dass Kunden nur Kreditangebote erhalten, die für sie geeignet sind. Finanzinstitute vergeben zu viele Verbraucherkredite, die nicht zu den Bedürfnissen der Kunden passen, so ein Gutachten des Instituts für Finanzdienstleistungen. Die Kredite sind teilweise unpassend und zu teuer.

Bei mangelnder Bonität sollte dagegen berücksichtigt werden, ob ein Kredit die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit erhöht, zum Beispiel bei der Finanzierung eines Umzugs an den Ort eines neuen Arbeitsplatzes.

Im vergangenen Jahr wurden den Angaben zufolge in Deutschland 6,7 Millionen neue Ratenkreditverträge abgeschlossen. Die Summe der Konsumentenkredite belief sich auf 235 Milliarden Euro. “Verbraucherkredite ermöglichen wirtschaftliche und gesellschaftliche Teilhabe. Dabei dürfen der Verbraucherschutz und die Verantwortung der Banken nicht aus den Augen verloren werden”, sagte Müller.

210616-99-14537/2

Share.

Leave A Reply