Tencent kauft das britische Spielestudio Sumo für 1,27 Milliarden US-Dollar

0

Tencent hat angekündigt, das britische Videospielunternehmen Sumo Group für 1,27 Milliarden US-Dollar zu kaufen.Wie Gamesindustry.biz berichtet, ist der chinesische Tech-Riese bereits mit 8,75 Prozent an dem Entwickler beteiligt, und das Angebot stellt einen Aufschlag von 43 Prozent auf die aktuelle Bewertung von Sumo dar.Sumos angesehenes Kernstudio Sumo mit Sitz in Sheffield, England…

www.theverge.com

Share.

Leave A Reply