Spotify, Paypal und Amazon haben alle technische Schwierigkeiten gehabt.

0

Spotify, Paypal und Amazon haben alle technische Schwierigkeiten gehabt.

Bei vielen Plattformen kommt es derzeit zu größeren Ausfällen, darunter Spotify, Amazon, Twitter, Reddit und Twitch. Ein Ausfall des Cloud-Dienstes Fastly war die Ursache für das Problem.

Auch bei Spotify, Paypal und Amazon gab es Ausfälle.

Aufgrund eines Ausfalls eines Webdienstleisters waren am Dienstag mehrere Websites weltweit für rund eine Stunde nicht erreichbar. Betroffen waren unter anderem die Website der britischen Regierung, die Plattform Reddit sowie die Nachrichtenportale des “Guardian”, der “New York Times”, der “Financial Times” und der französischen Zeitung “Le Monde”. Anstelle der Inhalte wurde eine Fehlermeldung angezeigt.

Ausfälle von Cloud-Diensten ab sofort: Eine große Anzahl von Online-Diensten stürzt ab.

Ursache für den Ausfall war eine Störung des Cloud-Dienstes Fastly, der Inhalte von Websites zwischenspeichert, um sie leichter abrufen zu können. Nach Angaben von Fastly war die Ursache ein Konfigurationsproblem, das erkannt und behoben wurde. Die betroffenen Websites wurden daraufhin wieder in den vorherigen Zustand versetzt. Einige von ihnen waren bereits zu einem anderen Service Provider gewechselt.

Der Ausfall verdeutlichte einmal mehr, wie sich Ausfälle bei großen Anbietern auf eine Vielzahl von scheinbar unverbundenen Online-Diensten auswirken können. Störungen bei Google und Amazons Cloud-Sparte AWS etwa haben in der Vergangenheit weltweit vergleichbare Probleme verursacht. (dpa)

Share.

Leave A Reply