Interview: Jetzt sprechen die Russen im Bahn-Krimi: Industriespionage ist nicht möglich

0

Interview: Jetzt sprechen die Russen im Bahn-Krimi: Industriespionage ist nicht möglich

Außerdem sollen in Langweit Züge eines Schweizer Herstellers gewartet werden, doch das Unternehmen befürchtet russische Spionage. Hans Schabert, Sprecher der Reparaturfirma, reagiert auf die Vorwürfe.

Im Bahnkrimi melden sich jetzt die Russen zu Wort: Industriespionage ist unmöglich.

Share.

Leave A Reply