Hausversicherungsgesellschaft Kin geht über SPAC-Fusion an die Börse

0

Kin Insurance, ein Technologieunternehmen für Direktversicherungen für Privatkunden, geht durch eine umgekehrte Fusion mit Omnichannel Acquisition Corp an die Börse. Die Vereinbarung bewertet Kin Insurance mit rund 1,03 Milliarden US-Dollar.Der technologieorientierte Ansatz von Kin ermöglicht es Kunden, Häuser innerhalb von Minuten online zu versichern.Das Technologieunternehmen für Direktversicherungen für Privatkunden, Kin Insurance, geht über eine…

www.nbcdfw.com

an die Börse

Share.

Leave A Reply