Eli Lilly (LLY) gewinnt bei Markttiefs: Was Sie wissen sollten

0

In der letzten Handelssitzung schloss Eli Lilly (LLY) bei 166,58 USD, was einer Bewegung von + 0,05% gegenüber dem Vortag entspricht. Die Aktie übertraf den täglichen Verlust des S & P 500 von 0,22%. In der Zwischenzeit verlor der Dow 0,23% und der Nasdaq, ein techlastiger Index, 0,38%.

Auf dem Weg zum heutigen Tag hatten die Aktien des Arzneimittelherstellers im vergangenen Monat um 14,31% zugelegt und damit den Zuwachs des Medizinsektors von 3,32% und den Zuwachs des S & P 500 von 2,78% in dieser Zeit übertroffen.

LLY wird versuchen, Stärke zu zeigen, wenn es sich seiner nächsten Gewinnveröffentlichung nähert. An diesem Tag wird LLY voraussichtlich einen Gewinn von 2,34 USD je Aktie ausweisen, was einem Wachstum von 35,26% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die Zacks Consensus-Schätzung für den Umsatz prognostiziert einen Nettoumsatz von 7,23 Milliarden US-Dollar, ein Plus von 18,2% gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Für das Gesamtjahr prognostizieren unsere Zacks Consensus-Schätzungen einen Gewinn von 7,51 USD je Aktie und einen Umsatz von 24,36 Mrd. USD, was einer Veränderung von + 24,34% bzw. + 9,14% gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Anleger sollten auch die jüngsten Änderungen der Analystenschätzungen für LLY beachten. Die jüngsten Überarbeitungen spiegeln tendenziell die neuesten kurzfristigen Geschäftstrends wider. Positive Schätzungen spiegeln daher den Optimismus der Analysten hinsichtlich des Geschäfts und der Rentabilität des Unternehmens wider.

Unsere Forschung zeigt, dass diese geschätzten Änderungen direkt mit den kurzfristigen Aktienkursen korrelieren. Wir haben den Zacks-Rang entwickelt, um dieses Phänomen zu nutzen. Unser System berücksichtigt diese Schätzungsänderungen und liefert ein klares, umsetzbares Bewertungsmodell.

Das Zacks Rank-System, das von Nr. 1 (starker Kauf) bis Nr. 5 (starker Verkauf) reicht, weist eine beeindruckende, von außen geprüfte Erfolgsgeschichte der Outperformance auf, wobei die Nr. 1-Aktien seit 1988 eine durchschnittliche jährliche Rendite von + 25% erzielen In den letzten 30 Tagen ist unsere EPS-Konsensprognose um 4,45% gestiegen. LLY ist derzeit ein Zacks Rang 3 (Hold).

In Bezug auf die Bewertung handelt LLY derzeit mit einem Forward P / E-Verhältnis von 22,17. Die Branche weist ein durchschnittliches Forward-KGV von 13,8 auf, sodass wir den Schluss ziehen können, dass LLY vergleichsweise mit einer Prämie handelt.

Wir können auch sehen, dass LLY derzeit ein PEG-Verhältnis von 1,52 hat. Diese beliebte Metrik ähnelt dem weithin bekannten KGV, mit dem Unterschied, dass das KGV auch die erwartete Gewinnwachstumsrate des Unternehmens berücksichtigt. Die Large Cap Pharmaceuticals-Branche hatte derzeit eine durchschnittliche PEG-Quote von 2,19 zum gestrigen Schlusskurs.

Die Large Cap Pharmaceuticals-Industrie ist Teil des medizinischen Sektors. Diese Gruppe hat einen Zacks-Branchenrang von 122 und liegt damit unter den besten 48% aller über 250 Branchen.

Der Zacks Industry Rank enthält die Reihenfolge vom Besten zum Schlechtesten in Bezug auf den durchschnittlichen Zacks Rank der einzelnen Unternehmen in jedem dieser Sektoren. Unsere Forschung zeigt, dass die Branchen mit den besten 50% die untere Hälfte um den Faktor 2 zu 1 übertreffen.

Verfolgen Sie alle diese und viele weitere Kennzahlen zur Aktienbewegung auf Zacks.com.

Share.

Leave A Reply