Dieser Umzug der Sozialversicherung könnte Sie monatlich fast 500 US-Dollar an Leistungen kosten

0

Für viele ältere Amerikaner können Sozialversicherungsleistungen den Ruhestand entscheidend machen oder beenden.Etwa die Hälfte der verheirateten Rentner ist nach Angaben der Sozialversicherungsbehörde für mindestens 50 % ihres Einkommens auf ihre Leistungen angewiesen.Und bei fast einem Viertel der Paare machen ihre monatlichen Schecks mindestens 90 % ihres Ruhestandseinkommens aus.

Die Sozialversicherungsleistungen wurden nicht als Haupteinkommensquelle im Ruhestand konzipiert.Aber nur wenige Arbeitnehmer haben Anspruch auf Renten, und das Sparen wird immer schwieriger.Aus diesen Gründen haben viele Rentner keine andere Wahl, als von der Sozialversicherung abhängig zu sein.

Wenn Sie erwarten, dass Ihre monatlichen Schecks einen erheblichen Teil Ihres Renteneinkommens ausmachen, ist es ratsam, sicherzustellen, dass Sie’maximieren Ihren Leistungsbetrag.Und es gibt eine Sozialversicherungsmaßnahme, die Sie möglicherweise Hunderte von Dollar pro Monat kosten könnte.

Ihre Leistungshöhe wird basierend auf Ihrem Lohn während Ihrer gesamten Karriere berechnet.Je mehr Sie verdienen und je länger Sie arbeiten, desto mehr Leistungen haben Sie.

Um diesen vollen Leistungsbetrag zu erhalten, müssen Sie jedoch warten, bis Ihr vollerRentenalter(FRA), um Anspruch zu erheben.Für Personen, die 1960 oder später geboren wurden, ist Ihr FRA 67 Jahre alt.Diejenigen, die vor 1960 geboren wurden, haben einen FRA von 66 oder 66 und einige Monate, abhängig vom genauen Geburtsjahr.

Sie können vor Ihrem FRA mit dem Anspruch auf Leistungen beginnen, aber Ihr Leistungsbetrag wird für jeden gekürztMonat, den Sie vorzeitig geltend machen.Wenn Sie Ihren Antrag so früh wie möglich im Alter von 62 Jahren stellen, wird Ihr Leistungsbetrag um bis zu 30 % gekürzt.

Je nachdem, wie viel Ihnen bei Ihrer FRA zusteht, kann ein Antrag im Alter von 62 Jahren dazu führen, dassHunderte von Dollar weniger pro Monat.

Zum Beispiel beträgt der durchschnittliche Rentenbetrag im Jahr 2021 laut der Social Security Administration 1.543 Dollar pro Monat.Nehmen wir an, Sie haben einen FRA von 67 Jahren, und wenn Sie in diesem Alter angeben, würden Sie 1.543 USD pro Monat erhalten.Wenn Sie im Alter von 62 Jahren einen Antrag stellen, wird Ihr Leistungsbetrag um 30 % gekürzt, sodass Ihnen etwa 1.080 USD pro Monat zur Verfügung stehen – das sind 463 USD weniger pro Monat, als Sie erhalten würden, wenn Sie bis zum Alter von 67 warten würden, um einen Antrag zu stellen.

Theoretisch sollte es egal sein, welches Alter Sie angeben.Sozialversicherungsleistungen sind so konzipiert, dass Sie wahrscheinlich ungefähr den gleichen Betrag erhalten, egal wann Sie einen Antrag stellen.Wenn Sie den Antrag frühzeitig stellen, erhalten Sie kleinere Schecks, aber mehr davon ein Leben lang.Wenn Sie die Leistungen verzögern, wird jeder Scheck größer, aber Sie erhalten nicht so viele davon.

Das Leben läuft jedoch nicht immer so perfekt.Wenn Sie am Ende eine unterdurchschnittliche Lebenserwartung haben, erhalten Sie möglicherweise lebenslang mehr Geld, wenn Sie die Sozialversicherung vorzeitig beantragen.Auf der anderen Seite, wenn Sie eine überdurchschnittlich lange Lebenserwartung haben, verdienen Sie möglicherweise mehr, indem Sie die Leistungen aufschieben.

Ein weiterer zu berücksichtigender Faktor ist die Höhe Ihrer Ersparnisse.Diejenigen, die über eine robuste Rentenkasseverfügen, können es sich möglicherweise leisten, vorzeitig Leistungen in Anspruch zu nehmen.Wenn Sie jedoch davon ausgehen, dass die Sozialversicherung Ihre Haupteinnahmequelle sein wird, kann es sinnvoller sein, mit dem Antrag zu warten, damit Sie mehr pro Monat erhalten können.

Schließlich hängt das Alter, das Sie beantragen, von Ihren Prioritäten im Ruhestand ab.Wenn Sie so viel Zeit wie möglich im Ruhestand verbringen möchten, können Sie sich für eine vorzeitige Pensionierung entscheiden.Sie erhalten jeden Monat weniger Geld, aber das kann für Sie ein lohnender Kompromiss sein.Oder wenn Ihr Hauptanliegen darin besteht, im Ruhestand finanziell abgesichert zu sein, kann es ein kluger Schachzug sein, die Leistungen aufzuschieben.

Letztendlich liegt es an Ihnen, ab welchem ​​Alter Sie Anspruch auf Sozialversicherung haben, und es gibt kein Richtig oder FalschAntworten.Denken Sie an Ihren Lebensstil, Ihre finanzielle Situation und Ihre persönlichen Vorlieben.Wenn Sie diese Entscheidung sorgfältig treffen, können Sie sicher sein, dass Sie sich für den bestmöglichen Ruhestand vorbereiten.

Share.

Leave A Reply