Die günstigste Stadt für den Kauf eines Eigenheims in jedem Bundesstaat

0

Ein Anstieg der Nachfrage nach Eigenheimen in den Vereinigten Staaten, zusätzlich zu einem begrenzten Wohnungsbestand, hat einen Verkäufermarkt geschaffen, wie es ihn in letzter Zeit noch nie gegeben hat.Häuser verkaufen sich heute schneller als je zuvor – und das für mehr Geld als je zuvor.

Während schnell steigende Immobilienpreise viele potenzielle Käufer abschrecken mögen, gibt es Teile des Landes, in denen der Immobilienwert relativ niedrig und für ein breiteres Budgetspektrum erschwinglich ist.

Anhand von Daten zum durchschnittlichen Eigenheimwert des US Census Bureau ermittelte 24/7 Wall St. in jedem Bundesstaat die günstigste Stadt für den Kauf eines Eigenheims.Wir haben Städte, Gemeinden, Dörfer und nicht rechtsfähige Gemeinden mit mindestens 25.000 Einwohnern in unsere Analyse einbezogen.

Die Wohnwerte in einem bestimmten Gebiet spiegeln oft wider, was sich die Bewohner leisten können, und in fast jeder Stadt auf dieser Liste sind die Einkommen niedriger als im gesamten Bundesstaat.Darüber hinaus liegt das mittlere Haushaltseinkommen in allen bis auf zwei dieser Städte unter dem Einkommen von 62.843 USD, das ein typischer amerikanischer Haushalt jährlich verdient.Hier ist ein Blick auf die ärmste Stadt in jedem Bundesstaat .

Trotz der geringeren Einkommen sind die Immobilienwerte in diesen Gegenden oft niedrig genug, um es unwahrscheinlicher zu machen, dass Käufer auf eine Hypothek angewiesen sind.In den meisten Städten dieser Liste ist der Anteil der Eigenheimbesitzer, die mit einer Hypothek finanzieren, geringer als im gesamten Bundesland.Dies ist die amerikanische Stadt mit den meisten Zwangsvollstreckungen .

Klicken Sie hier, um die günstigsten Städte für den Immobilienkauf in jedem Bundesstaat anzuzeigen.
Klicken Sie hier, um unsere detaillierte Methodik anzuzeigen.

Alabama: Gadsden
> Mittlerer Hauswert: 73.600 USD (Alabama: 142.700 USD)
> Mediane monatliche Wohnkosten mit Hypothek: 936 USD (Alabama: 1.186 USD)
> Anteil der Wohneinheiten mit Hypothek: 46,3 % (Alabama: 56,2 %)
> Wohneigentumsquote: 58,6 % (Alabama: 68,8 %)
> Mittleres Haushaltseinkommen: 32.642 $ (Alabama: 50.536)

Alaska: Fairbanks
> Medianer Eigenheimwert: 211.500 USD (Alaska: 270.400 USD)
> Median monatliche Wohnkosten mit Hypothek:1.800 USD (Alaska: 1.933 USD)
> Anteil der Wohneinheiten mit Hypothek: 67,4% (Alaska: 62,9%)
> Wohneigentumsquote: 35,8%(Alaska: 64,3%)
> Mittleres Haushaltseinkommen: 62.602 USD (Alaska: 77.640 USD)

LESEN SIE AUCH: Die US-Städte, in denen die Wohnwerte sinkenSchnellste

Arizona: Apache Junction
> Median Wohnwert: 105.600 USD (Arizona: 225.500 USD)
> Median monatliche Wohnkosten miteine Hypothek: 1.069 $ (Arizona: 1.434 $)
> Anteil der Wohneinheiten mit einer Hypothek: 44,4% (Arizona: 63,8%)
> Wohneigentumsquote: 78,0% (Arizona: 64,4%)
> Mittleres Haushaltseinkommen: $45.653 (Arizona: $58.945)

Arkansas: Pine Bluff
> Medianwert des Eigenheims: 75.500 USD (Arkansas: 127.800 USD)
> Median der monatlichen Wohnkosten mit Hypothek: 928 USD (Arkansas: 1.089 USD)
> Anteil der Wohneinheitenmit Hypothek: 51,5% (Arkansas: 54,5%)
> Wohneigentumsquote: 52,8% (Arkansas: 65,6%)
> Median Haushaltseinkommen: 34.723 $ (Arkansas: 47.597 $)

Kalifornien: Twentynine Palms
> Mittlerer Eigenheimwert: 146.400 $ (caLifornien: 505.000 USD)
> Mediane monatliche Wohnkosten mit Hypothek: 1.194 USD (Kalifornien: 2.357 USD)
> Anteil der Wohneinheiten mit Hypothek: 65,6% (Kalifornien .): 70,3%)
> Wohneigentumsquote: 32,1% (Kalifornien: 54,8%)
> Medianes Haushaltseinkommen: 44.226 $ (Kalifornien: 75.235 $)

Colorado: Pueblo
> Medianer Wohnwert: 141.000 USD (Colorado: 343.300 USD)
> Median monatliche Wohnkostenmit Hypothek: 1.133 $ (Colorado: 1.744 $)
> Anteil der Wohneinheiten mit Hypothek: 62,5% (Colorado: 71,3%)
> Wohneigentumsquote: 56,6% (Colorado: 65,2%)
> Mittleres Haushaltseinkommen: $40.450 (Colorado: $72.331)

Connecticut:Waterbury
> Median Wohnwert: 130.700 USD (Connecticut: 275.400 USD)
> Median monatliche Wohnkosten mit Hypothek: 1.587 $ (Connecticut: 2.119 $)
> Anteil der Wohneinheiten mit Hypothek: 65,5% (Connecticut: 67,8%)
> Wohneigentumsquote: 41,4% (Connecticut: 66,1%)
> Mittleres Haushaltseinkommen: $42.401 (Connecticut: $78.444)

LESEN SIE AUCH: Dies ist der heißeste Immobilienmarkt inAmerika

Delaware: Wilmington
> Mittlerer Eigenheimwert: 168.000 USD (Delaware: 251.100 USD)
> Medianmonatliche Wohnkosten mit Hypothek: 1.368 USD (Delaware: 1.587 USD)
> Anteil der Wohneinheiten mit Hypothek: 67,7% (Delaware: 65,0%)
> Wohneigentum HomeRate: 43,4% (Delaware: 71,2%)
> Medianes Haushaltseinkommen: $45.032 (Delaware: $68.287)

Florida: South Bradenton
> Median Wohnwert: $83.900 (Florida: $215.300)
> Median monatliche Wohnkosten mit Hypothek: $1,090 (Florida: 1.503 USD)
> Anteil der Wohneinheiten mit Hypothek: 30,8% (Florida: 56,8%)
> Wohneigentumsquote: 54,0% (Florida:65,4%)
> Medianes Haushaltseinkommen: 36.933 $ (Florida: 55.660 $)

Georgien: Albany
> Medianer Eigenheimwert: 99.800 USD (Georgien: 176.000 USD)
> Median monatliche Wohnkosten mit Hypothek: 1.128 USD (Georgien: 1.417 USD)
> Anteil anWohneinheiten mit Hypothek: 56,4% (Georgien: 65,1%)
> Wohneigentumsquote: 40,4% (Georgien: 63,3%)
> Median Haushaltseinkommen: 36.615 $ (Georgien: 58.700 $)

Hawaii: Hilo
> Mittlerer Heimwert: 329.200 $ (Hawaii:615.300 $)
> Mediane monatliche Wohnkosten mit Hypothek: 1.570 $ (Hawaii: 2.418 $)
> Anteil der Wohneinheiten mit Hypothek: 58,0 % (Hawaii: 65,1 .)%)
> Wohneigentumsquote: 60,7 % (Hawaii: 58,9 %)
> Medianes Haushaltseinkommen: 63.283 $ (Hawaii: 81.275 $)

Idaho: Pocatello
> Medianer Eigenheimwert: 148.200 USD (Idaho: 212.300 USD)
> Median monatliche Wohnkosten mit Hypothek: 1.089 USD(Idaho: 1.270 USD)
> Anteil der Wohneinheiten mit Hypothek: 61,7% (Idaho: 64,6%)
> Wohneigentumsquote: 62,5% (Idaho: 70,0%)
> Mittleres Haushaltseinkommen: 46.617 $ (Idaho: 55.785 $)

LESEN SIE AUCH: Die am stärksten gefährdeten Wohnungsmärkte

Illinois: East St.

Virginia: Danville
> Medianer Eigenheimwert: 90.500 $ (Virginia: 273.100 $)
> Mediane monatliche Wohnkosten mit Hypothek: 1.037 USD (Virginia: 1.799 USD)
> Anteil der Wohneinheiten mit Hypothek: 51,6 % (Virginia: 68,7 %)
> Wohneigentumsquote: 51,5% (Virginia: 66,3%)
> Median Haushaltseinkommen: $37.203 (Virginia: $74.222)

Washington: Yakima
> Medianer Eigenheimwert: 173.000 USD (Washington: 339.000 USD)
> Median monatliche Wohnkosten mit Hypothek: 1.296 USD (Washington .): 1.886 USD)
> Anteil der Wohneinheiten mit Hypothek: 60,3 % (Washington: 68,5%)
> Wohneigentumsquote: 54,2 % (Washington: 63,0 %)
> Mittleres Haushaltseinkommen: 44.950 $ (Washington: 73.775 $)

LESEN SIE AUCH: Die amerikanische Stadt mit den meisten Zwangsvollstreckungen

West Virginia: Parkersburg
> Medianer Eigenheimwert: 91.100 $ (West Virginia: 119.600 $)
> Medianmonatliche Wohnkosten mit Hypothek: 834 USD (West Virginia: 1.050 USD)
> Anteil der Wohneinheiten mit Hypothek: 53,7% (West Virginia: 46,6%)
> Wohneigentumsquote: 60,3 % (West Virginia: 73,2 %)
> Mittleres Haushaltseinkommen: 35.778 USD (West Virginia: 46.711 USD)

Wisconsin: Beloit
> Median Wohnwert: 89.900 USD (Wisconsin: 180.600 USD)
> Median monatliche Wohnkosten mit Hypothek: 1.046 USD (Wisconsin: 1.430 USD)
> Anteil Wohneinheiten mit Hypothek: 65,7% (Wisconsin: 63,9%)
> Wohneigentumsquote: 57,9% (Wisconsin: 67,0%)
>Medianes Haushaltseinkommen: 43.651 $ (Wisconsin: 61.747)

Wyoming: Casper
> Medianes HaushaltseinkommenWert: 207.400 USD (Wyoming: 220.500 USD)
> Mediane monatliche Wohnkosten mit Hypothek: 1.363 USD (Wyoming: 1.459 USD)
> Anteil der Wohneinheiten mit Hypothek:63,7% (Wyoming: 58,3%)
> Wohneigentumsquote: 64,4% (Wyoming: 70,4%)
> Medianes Haushaltseinkommen: $61.979 (Wyoming:$64.049)

Methodik:

Um die günstigste Stadt für den Kauf eines Eigenheims in jedem Bundesstaat zu ermitteln, überprüfte 24/7 Wall St. die Fünfjahresschätzungen der durchschnittlichen Eigentümer-Bewohnte Eigenheimwerte aus der American Community Survey 2019 des US Census Bureau.

Wir haben Zensus-“Orte”-Geografien verwendet – eine Kategorie, die 29.573 eingetragene juristische Personen und von der Volkszählung bestimmte statistische Einheiten umfasst.Von diesen wiesen 29.319 Grenzen innerhalb eines der 50 Bundesstaaten auf, während der Rest im District of Columbia oder Puerto Rico lag.

Wir haben Städte basierend auf einem Bevölkerungsgrenzwert definiert – mit mehr als 25.000 Einwohnern – und 1.774 der Orte lagen innerhalb dieses Grenzwerts.

Städte wurden ausgeschlossen, wenn im ACS 2019 keine Medianwerte für Eigentumswohnungen verfügbar waren oder der Stichprobenfehler im Zusammenhang mit den Daten einer Stadt als zu hoch erachtet wurde.

Der Stichprobenfehler wurde als zu hoch definiert, wenn der Variationskoeffizient – ​​eine statistische Einschätzung, wie zuverlässig eine Schätzung ist – für den Medianwert des selbstgenutzten Eigenheims einer Stadt über 15 % und mehr als zweiAbweichungen über dem mittleren CV für alle Wohneigentums-Medianwerte aller Städte.Ebenso haben wir Städte mit einem für ihre Population zu hohen Stichprobenfehler nach derselben Definition ausgeschlossen.

Die verbleibenden 1.773 Plätze wurden innerhalb ihres Bundeslandes basierend auf den Medianwerten der selbstgenutzten Eigenheime eingestuft.Um die Bindungen zu lösen, haben wir die mittleren monatlichen Wohnkosten mit einer Hypothek verwendet.

Zusätzliche Informationen zu den durchschnittlichen monatlichen Wohnkosten mit Hypothek, dem Anteil der selbstgenutzten Wohneinheiten mit Hypothek, den Wohneigentumsquoten und dem durchschnittlichen jährlichen Haushaltseinkommen sind ebenfalls Fünfjahresschätzungen aus dem ACS 2019.

.

Share.

Leave A Reply