Die Elektromobilität steht im Mittelpunkt des Themas dieser Woche. Das E-Bike ist ein fantastischer Motivator.

0

Die Elektromobilität steht im Mittelpunkt des Themas dieser Woche. Das E-Bike ist ein fantastischer Motivator.

Elektromotorräder werden immer beliebter.

Das E-Bike ist ein fantastischer Motivator.

STEP IT UP!

Wie wäre es nach der Arbeit mit einer Fahrradtour? Immer mehr Fahrer steigen vom herkömmlichen Fahrrad auf ein motorisiertes Fahrrad um. Die Vorteile liegen auf der Hand: Das Fahren mit dem E-Bike ist leichter, man kommt nicht so schnell ins Schwitzen und ist schneller am Ziel. Lange Strecken und unwegsames Gelände lassen sich leichter überwinden, und vielen fällt es leichter, sich zum Sport zu motivieren oder eine Runde zu drehen.

Wer schon einmal auf einem Elektrofahrrad gesessen hat, weiß, wie viel Spaß es macht. Das E-Bike hat sein Stigma als Fahrrad für Faule längst abgelegt”, sagt Armin Falkenhein, Ehrenvorsitzender des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC). Der Radexperte erklärt, wie man das passende E-Bike auswählt und wie man es sicher im Verkehr fährt.

Ein Blick auf die Zahlen: E-Bikes sind beliebt.

Die Beliebtheit von E-Bikes zeigt sich nicht nur auf den Straßen, sondern auch in den Zahlen: 2020 wurden laut dem Zweirad-Industrie-Verband knapp 43 Prozent mehr E-Bikes verkauft als im Vorjahr. “Der Absatz steigt seit Jahren kontinuierlich”, ergänzt Armin Falkenhein. Vor allem durch Corona hätten viele Menschen das Rad für sich entdeckt, um Ausflüge und Urlaube im Wohngebiet zu machen, erklärt er. Ältere wie jüngere, sportliche wie unsportliche, Freizeit- wie Alltagsradler setzen inzwischen auf E-Bikes und Pedelecs für Freizeit- und Tourenfahrten, zum Einkaufen in der Stadt, zur Arbeit oder zum Sport.

Fahrradhändler vor Ort

Für den Kauf sollte man etwa ab 2.500 Euro einplanen, sagt Falkenhein. Er rät, zum Fahrradhändler des Vertrauens zu gehen, statt ein Rad beim Discounter zu kaufen. Dort sind die Räder zwar deutlich günstiger, aber wenn es Probleme mit Ersatzteilen, Pflege oder Wartung gibt, ist man beim Fahrradhändler besser aufgehoben. Der Experte empfiehlt einen Fahrradhändler, weil man das Rad vor dem Kauf immer ausprobieren sollte.

Fahrrad-Leasing

Steigen Sie auf Ihr Traumrad oder E-Bike, seien Sie nachhaltig mobil, schützen Sie die Umwelt und halten Sie sich fit und gesund. Viele lokale Fahrradhändler bieten Arbeitgebern attraktive Fahrrad-Leasing-Angebote für Mitarbeiter an. Die privaten… Dies ist eine kurze Zusammenfassung. Lesen Sie eine weitere News.

Share.

Leave A Reply