Deutsche Bahn: Streik zu Pfingsten 2021? Der GDL droht ein Lokführerstreik.

0

Deutsche Bahn: Streik zu Pfingsten 2021? Der GDL droht ein Lokführerstreik.

Im angespannten Streit mit der Deutschen Bahn hat die Gewerkschaft GDL damit gedroht, den Reiseverkehr auch an Pfingsten mit einzelnen Streikpunkten zu unterbrechen.

Die Lokführergewerkschaft GDL hat mit einem Streik über die Pfingstfeiertage gedroht.

Reisende, die sich auf eine Pause von den Corona-Beschränkungen freuen, könnten über Pfingsten eine böse Überraschung erleben. Zumindest, wenn sie in den Zug steigen, um ein paar Tage Urlaub zu machen oder um Verwandte und Freunde zu besuchen. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat im Tarifkonflikt mit der Deutschen Bahn ein Angebot des Vorstands abgelehnt. Der GDL-Vorsitzende Claus Weselsky erhöhte den Druck auf den Staatskonzern. “Rechtlich ist alles möglich. “Ich schließe einen Arbeitskampf nicht mehr aus”, sagte Weselsky. Sollten Verbindungen gestrichen werden, sagte er den Reisenden, dass sie schnellstmöglich informiert würden. Der Gewerkschaftschef hat 2015, als er die Bahn mit Streiks überzog und kurzzeitig lahmlegte, gezeigt, dass er bereit ist, für seine Ziele alles zu tun.

Die Streiks der Lokführer werden von Pro Bahn kritisiert.

Pfingsten hingegen ist für viele Menschen der erste Lichtblick nach Monaten der Entbehrungen, so dass die Streikdrohung der GDL wohl kaum auf Gegenliebe stoßen wird. Hotels und Pensionen öffnen vielerorts wieder, die Corona-Zahlen sind rückläufig, und Millionen sind geimpft. Und wenn Züge ausfallen, ist es in den anderen noch enger. Die Pandemie ist zurückgedrängt, aber nicht besiegt. Der Fahrgastverband Pro Bahn hält den Zeitpunkt deshalb für “etwas unglücklich”, wie es der Ehrenvorsitzende des Verbandes, Karl-Peter Naumann, im Gespräch mit unserer Redaktion formuliert.

Claus Weselsky (l.), Vorsitzender der GDL, und Martin Seiler, Personalvorstand der Deutschen Bahn.

Bild: Wolfgang Kumm, dpa

“Ein Streik ist immer auch ein Streik gegen die Fahrgäste.” Naumann betont, dass jede Gewerkschaft das Recht hat, zu streiken. Aber die Reisenden müssten sich darauf einstellen können, sagte er. “Wir erwarten von den Gewerkschaften und den Verkehrsbetrieben, dass sie Streikpläne in Friedenszeiten…. Dies ist eine kurze Zusammenfassung. Lesen Sie eine weitere Newsmeldung.

Share.

Leave A Reply