Der Rat der Pflege: Der beste Preis ist ein Lächeln.

0

Der Rat der Pflege: Der beste Preis ist ein Lächeln.

Heilerziehungspfleger unterstützen Menschen mit Beeinträchtigungen in ihrem Alltag.

Die beste Belohnung ist ein Lächeln.

Wie viel Fluktuation ist maximal zu verkraften?

Heilerziehungspflegerinnen und Heilerziehungspfleger begleiten und unterstützen Menschen mit Beeinträchtigungen, um ihre Selbstständigkeit zu erhöhen und ihnen ein möglichst selbstbestimmtes Leben bei gleichzeitiger Teilnahme am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen.

Sie unterstützen die ihnen anvertrauten Menschen bei alltäglichen Aufgaben: Sie gehen mit ihnen einkaufen, kochen mit ihnen, helfen ihnen bei der Grundpflege (Körperpflege, Nahrungsaufnahme, An- und Auskleiden), bei der medizinischen Versorgung (Begleitung zu Ärzten, Medikamentengabe etc.) und gestalten mit den Menschen mit Behinderung individuell ihre Freizeit (individuelle Aktivitäten, Ausflüge, Urlaubsreisen etc.).

Heilpädagogen hingegen gehen darüber hinaus, indem sie Menschen mit Behinderungen in ihrer persönlichen Entwicklung unterstützen und begleiten, mit Einfühlungsvermögen und Geduld ihre Fähigkeiten aktivieren, neue Interessen wecken und durch individuelle Betreuung “Hilfe zur Selbsthilfe” leisten. Die Begleitung und Unterstützung von Menschen mit Beeinträchtigungen ist eine schwierige Tätigkeit, die eine sorgfältige Planung erfordert.

So sind Heilerziehungspflegerinnen und Heilerziehungspfleger in ihrer Rolle als pädagogische Fachkräfte mit der Erstellung von Förder- und Betreuungsplänen sowie deren regelmäßiger Reflexion im Rahmen der Dokumentationsprüfung betraut.

Eine abwechslungsreiche und interessante Arbeit

Die Arbeit als Heilerziehungspfleger ist im Allgemeinen eine sehr abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit. Dies gilt auch für die verschiedenen Bereiche, in denen eine Heilerziehungspflegerin arbeiten kann, wie z.B. Wohn-, Arbeits- und Tagesstätten für Menschen mit Beeinträchtigungen, heilpädagogische Tagesstätten, integrative Kindertagesstätten und Schulbegleitung. pm

Share.

Leave A Reply