Curiosity Rover entdeckt, dass Beweise für früheres Leben auf dem Mars möglicherweise gelöscht wurden

0

Nach einer neuen NASA-Studie könnten Beweise für uraltes Leben von Teilen des Mars gewischt worden sein.Der Rover Curiosity der Weltraumbehörde machte die überraschende Entdeckung, als er tonreiches Sedimentgestein um seinen Landeplatz im Gale-Krater untersuchte, einem ehemaligen See, der vor etwa 3,6 Milliarden Jahren beim Einschlag eines Asteroiden auf den Roten Planeten entstand.

www.livescience.com

Share.

Leave A Reply