CovPass-App: Für Personen, die rehabilitiert wurden, funktioniert der digitale Impfpass noch nicht.

0

CovPass-App: Für Personen, die rehabilitiert wurden, funktioniert der digitale Impfpass noch nicht.

Personen, die ordnungsgemäß gegen Corona geimpft wurden, können sich seit Montag für den digitalen Impfpass registrieren. Allerdings gibt es noch einige Kinderkrankheiten.

Für Personen, die sich geimpft haben, funktioniert der digitale Impfpass noch nicht.

Der digitale Impfpass wurde seit Monaten erwartet, doch dann ging alles überraschend schnell – Gesundheitsminister Jens Spahn stellte am vergangenen Donnerstag die CovPass-App vor. Jetzt, einen Tag nach dem Start, stellt sich heraus, dass es an einigen Stellen zu schnell ging. Apotheker in der Region behaupteten am Montag, das System sei ausgefallen und habe sie daran gehindert, Impfungen zu verabreichen. Dass die Apotheker nun innerhalb weniger Tage geimpfte Kunden für die App registrieren mussten, war bereits im Vorfeld kritisiert worden. Am Montag war auch die Internetseite, über die bereits Geimpfte eine Apotheke finden können, die einen digitalen Impfausweis einrichtet, zeitweise nicht erreichbar.

Genesene, die nur eine Impfung erhalten haben, werden die CovPass-App voraussichtlich bis Ende Juni nicht nutzen können.

Ein anderer Leser wandte sich mit einem Problem an unsere Redaktion: Er hatte sich bereits mit Covid-19 angesteckt und war daher nur einmal geimpft worden. Der digitale Impfpass könne für ihn aber nicht genutzt werden, da für die Registrierung zwei Impfungen und damit zwei QR-Codes notwendig seien, erklärte er.

Nach Angaben des Gesundheitsministeriums sind noch Verbesserungen für Betroffene nötig. Bis Ende Juni sollen sowohl die CovPass- als auch die Corona-Warn-Apps in der Lage sein, negative Tests oder eine bereits durchgemachte Infektion zu erfassen. Dies würde eine weitere Entwicklungsrunde erforderlich machen. Wer bereits infiziert ist, muss die Infektion durch einen positiven PCR-Test nachweisen. (ida)

Siehe auch: Was Sie über digitale Impfausweise wissen sollten

Share.

Leave A Reply