Bitcoin hatte gerade seinen niedrigsten wöchentlichen Schlusskurs seit Dezember, und die Nettoströme der Börse könnten weitere Probleme verursachen

0

Bitcoin, die größte Kryptowährung, hat den niedrigsten Wochenschluss seit Dezember 2020 verzeichnet. Letzte Woche stürzte die Leitmünze an der Bitstamp-Börse um 7,65 Prozent auf 31.675 USD.Dies war der stärkste wöchentliche Rückgang seit Mitte Juni, als er im Zeitraum vom 14. Juni bis 21. Juni 9,05 % verlor.

u.today

Share.

Leave A Reply