Aon-WTW Kartellklage kommt mit neuem Auftrag voran

0

Das US-Justizministerium (DOJ) hat im Kartellverfahren gegen die Mega-Fusion zwischen Aon Plc und Willis Towers Watson (WTW) Fristen gesetzt.Im Fall der Vereinigten Staaten von Amerika gegen Aon Plc et al. befahl Richter Reggie Walton der US-Regierung, die Untersuchungsmaterialien des DOJ in Bezug auf die geplante Transaktion vorzulegen und sie dem Aon-WTW-Lager bis oder vor 17:00 Uhr zur Verfügung zu stellen20. Juli.

www.insurancebusinessmag.com

Share.

Leave A Reply