Press "Enter" to skip to content

Wir müssen zurückgehen, um diese 23 Geheimnisse über Lost aufzudecken

Es besteht eine Wahrscheinlichkeit von 108 Prozent, dass Sie vor 10 Jahren an Ihrem Fernseher geschrien haben.

Warum? Denn dann ist es soweit Hat verlorenDie letzte Folge wurde ausgestrahlt und wurde sofort zu einem der polarisierendsten Serienfinale aller Zeiten.

Nach sechs Saisons voller Fragen, Geheimnisse und Hintergrundgeschichten endete die Reise der Passagiere auf Oceanic Flight 815 mit J.J. Abrams, Damon Lindelof und Carlton Cuse sich dafür zu entscheiden, viele der brennenden Rätsel der Show nicht zu beantworten, sehr zum Leidwesen einiger besessener Fans.

Aber für seinen Sechs-Jahreszeiten-Lauf, der im Jahr 2004 begann, wurde Lost zum Termin-TV und war eine der am höchsten bewerteten Shows. Er verdiente sich eine treue Fangemeinde, die nach jeder Episode, die jeden Hinweis sezierte, Stunden online verbrachte. Und 10 Jahre später tobt die Debatte über die Bedeutung der Show und ihre unbeantworteten Fragen weiter. (Ernsthaft, was war mit diesem Eisbären los?!)

Zu Ehren der mit dem Emmy-Preis ausgezeichneten Serie blicken wir auf ihre Geschichte zurück und enthüllen einige Geheimnisse auf der Ebene der Dharma-Initiative, darunter das Casting von Änderungen, Verbindungen und Run-Ins mit dem Gesetz, das während seiner sechs Jahre untergegangen ist. Jahr laufen.

Hier sind 4 8 fünfzehn 16 23 42 lustige Fakten, die Sie vielleicht nicht kennen Hat verloren, einschließlich wer nur in drei Folgen sein sollte, wer ursprünglich für Sawyer vorgesprochen hatte und welcher Oscar-Preisträger die Hauptrolle spielen sollte…

Hat verloren ist auf Hulu und Amazon Prime zu sehen.