Will Smith hat ein virtuelles Wiedersehen mit dem frischen Prinzen von Bel-Air Cast

0

Nun, dies ist eine Geschichte darüber, wie die Frischer Prinz Besetzung wieder vereint!

Am Mittwoch, Will Smith hatte ein besonderes Wiedersehen mit der Besetzung der Prinz von Bel Air Besetzung während seiner Snapchat Discover-Serie WFH wird von zu Hause ausund ihr virtuelles Treffen war voller Nostalgie.

Im Vorgriff auf den 30. Jahrestag der ersten Folge der Hit-Sitcom, die am 10. September 1990 stattfand, haben andere Castmates Alfonso Ribeiro, Tatyana Ali, Karyn Parsons, Daphne Maxwell Reid, Joseph Marcell und DJ Jazzy Jeff zusammengeschlossen, um den Meilenstein zu feiern, der in zwei Teilen ausgestrahlt wird.

Aufgeregt, ihr Wiedersehen mit den Fans zu teilen, ging Will zu Instagram, um seine Liebe zu ihm auszudrücken Frischer Prinz Familie. “Wiedervereinigt und es fühlt sich so an … AHHHHHH!” er schrieb. “Es ist 30 Jahre her seit der ersten Staffel von The Fresh Prince of Bel-Air, also dachte ich, wir sollten uns ein kleines Zoom-Wiedersehen gönnen !!”

Dies ist das erste Mal, dass das gesamte Frischer Prinz Die Besetzung hat sich seit dem Ende der Serie im Jahr 1996 wieder auf dem Bildschirm vereint.

Nachdem sie sich eingecheckt hatten, dachte die Bande über ihre enge Bindung nach und wie dankbar sie dafür war, dass sie die Zeit hatten, sich zu verbinden.

“Es ist eine schöne Pause-Taste für uns, anzuhalten und darüber nachzudenken, was wirklich notwendig ist”, sagte Will. “Wie oft kommen wir überhaupt zu einem Anruf und sagen:” Hey, wie geht es dir? “” Während wir uns mit dem Thema des 30-jährigen Jubiläums der Show befassen, Männer in Schwarz star fuhr fort: „Von all den Dingen, die ich jemals getan habe, spricht niemand mehr Dinge an als sie Frischer Prinz. ”

Will nahm die Besetzung und die Zuschauer mit auf einen Spaziergang in die Vergangenheit und spielte dann Clips aus einigen der Episoden ab, einschließlich seiner legendären Tanzszene mit Tatyana. Als die Weihnachten ewig Star erinnerte sich und scherzte: “Es ist so lustig, dass Tatyana für mich immer 11 sein wird.”

Joseph, der den Butler Geoffrey von Banks spielte, erinnerte sich daran, dass er sofort mit der Besetzung geklickt hatte, besonders mit der späten James Avery, der 2014 verstorben ist. „Ich komme zum Vorsprechen und verbringe die paar Momente mit Avery, der draußen steht und eine Zigarette raucht, hereinkommt und dich trifft. Ich hatte keine Angst. Ich war nicht besorgt. Es schien einfach natürlich und ich habe es genossen. “ Er fügte hinzu: “Es ist etwas Besonderes. Es ist etwas Besonderes, egal was jemand sagt. “

Share.

Comments are closed.