Wie Sie Ihr Fandom im Alltag subtil wiederholen können, ohne die Grenze zu einem ausgewachsenen Cosplay zu überschreiten. 

0

PEDESTRIAN.TV hat sich mit Pandora zusammengetan, um Ihnen zu helfen, Ihr Star Wars-Fandom auf schicke neue Weise zu präsentieren.

Es sieht nicht so aus, als würden wir bald zu den Nachteilen von Comics oder Popkultur zurückkehren, was eine Schande ist. Ich habe diese Ereignisse immer geliebt, weil sie repräsentieren.

Sie sind ein Ort, an dem Sie absolut wild werden können, wenn es darum geht, zu zeigen, wie sehr Sie eine bestimmte Serie oder einen bestimmten Charakter lieben. Wir haben alle diese perfekten Cosplays gesehen, die aussehen, als wäre die Person gerade aus dem Film ausgestiegen. Ich vermisse es, diese Hingabe und dieses Handwerk persönlich zu sehen.

Wenn Sie auch diese Stufe des nerdigen Selbstausdrucks verpasst haben, gibt es einige Möglichkeiten, wie Sie dies in Ihrem normalen Alltag tun können.

Schau, wenn du dich mit einem kompletten Darth Vader-Kostüm schmücken willst, während du die Straße entlang rennst, um einen Kaffee zu holen, werde ich dich nicht aufhalten. Es gibt jedoch einfachere Möglichkeiten, auf subtile Weise zu zeigen, dass Sie ein großer Fan von etwas sind.

Merch up

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Emilie | Padawan ???? (@lafamillevador) am 21. September 2020 um 01:19 Uhr PDT

Die einfachste Möglichkeit, die Leute wissen zu lassen, wie sehr Sie eine bestimmte Filmreihe oder Comicfigur lieben. Zieh einfach ein T-Shirt an und lass das „Hey, cool. Ist das Kit Fisto? ” Komplimente rollen herein.

Es muss auch nicht nur ein T-Shirt sein. Nennen Sie ein Kleidungsstück und ich garantiere, dass es eine Version davon gibt, die Charaktere aus Ihrem Lieblings-Franchise enthält. Schuhe, Socken, Unterwäsche, Hüte, Gürtel, Krawatten – Sie nennen es.

Es muss auch nichts Auffälliges sein. Wenn überhaupt, ist subtil besser, weil es weniger aggressiv wirkt, wenn man versucht, den Menschen zu zeigen, wie sehr man eine bestimmte Sache liebt.

Ich besitze ein Paar Socken mit Chewbacca am Boden. Wird jemand sie jemals sehen, weil ich nicht so viele Ausreden habe, ohne Schuhe im öffentlichen Raum herumzulaufen? Nein, aber ich weiß, dass sie da sind und das ist genug.

Schmuck

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von GEORGIA FOWLER (@georgiafowler) am 6. Oktober 2020 um 3:08 Uhr PDT

Wenn Sie auf subtile, aber nerdige Weise über Ihr Fandom sprechen möchten, ist Schmuck keine schlechte Option. So etwas wie die neue Star Wars-Zusammenarbeit von Pandora ist der perfekte Weg, um die Leute wissen zu lassen, wie sehr Sie die legendäre Filmreihe lieben, während Sie immer noch schick aussehen.

Die Star Wars x Pandora-Kollektion enthält 10 Charms, die berühmte Charaktere wie Darth Vader, R2-D2 und The Child aus The Mandalorian darstellen. Alle wurden fachmännisch entworfen, um dem Design ihres ursprünglichen Charakters treu zu bleiben. Die Kollektion umfasst auch ein Schlangenkettenarmband und einen speziellen Star Wars-Logo-Charm in Sammleredition, der in Pandora Shine von Hand gefertigt wurde. Sie können die Star Wars x Pandora-Kollektion jetzt im Geschäft und online kaufen.

Stylen Sie Ihre Haare

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag, den Sammie am 22. Dezember 2019 um 13:05 Uhr PST mit einem I E (@itssammieanne) geteilt hat

Dank YouTube sind Tutorials zum Stylen Ihrer Haare wie eine ikonische Filmfigur nur einen Klick entfernt. Das Gute daran ist, dass es größtenteils eine ziemlich subtile Art ist, Ihr Fandom zu zeigen. Es ist auch eine gute Möglichkeit, sich während Ihres Tages wie dieser Charakter zu fühlen.

Wenn Sie beispielsweise Ihr langes Haar zu zwei Brötchen zusammenrollen, werden Sie sofort mit Prinzessin Leias legendärem “Do” in Verbindung gebracht. Wenn Sie den weniger offensichtlichen Weg gehen möchten, gibt es auch das Kronengeflecht, das Leia für die Mehrheit von The Empire Strikes Back trägt.

Zählt es nicht als Wookiee-Cosplay, deine Haare nicht zu machen und sie wild und frei laufen zu lassen? Die Jury ist immer noch nicht da, Kumpel.

Theme dein Make-up

Genau wie beim Stylen Ihrer Haare gibt es zahlreiche Online-Tutorials, wie Sie einen Make-up-Look erhalten, der zu den Ihrer Lieblingsfigur passt.

Sie können auch etwas abstrakter werden, wenn Sie Ihr Make-up so gestalten, dass es nicht auf dem spezifischen Aussehen eines Charakters basiert, sondern auf seiner gesamten Stimmung.

Nehmen wir zum Beispiel Darth Maul. Wenn Sie Ihr Gesicht vollständig mit rotem und schwarzem Make-up bedecken, werden Sie definitiv einige Blicke auf sich ziehen, aber wahrscheinlich nicht so, wie Sie es möchten. Stattdessen können Sie kreativ werden. In einem Tutorial kombiniert Make-up YouTuber Jbunzie einen rot geflügelten Liner mit einem dunklen rauchigen Auge, um einen Look zu kreieren, der an Mauls erinnert. Es ist subtil, aber die Stimmung ist da.

Alltägliches Cosplay

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Star Wars Stylist (@ bella.shipley) am 29. August 2020 um 13:02 Uhr PDT

Das ist etwas knifflig, denn wenn Sie etwas zu stark werden, verliert es auf subtile Weise und es wird sehr deutlich, dass Sie ein Kostüm tragen. Gehen Sie zu subtil und Sie sind jetzt der Typ, der jedem, den Sie treffen, erklärt, warum Ihr gesamtes Outfit auf Max Rebo basiert.

Ziel ist es, das Kostüm eines Charakters in erkennbare Farben und einfache Alltagsmode zu zerlegen, die Sie aus Ihrer Garderobe ziehen können.

Sie können etwas Schlichtes wie ein weißes T-Shirt, eine schwarze Weste und eine dunkelblaue Hose schwingen, die Sie wie Han Solo aussehen lassen. Oder du kannst dich in ganz Schwarz schmücken

Share.

Comments are closed.