Press "Enter" to skip to content

Wie reifen grüne Bananen schnell? Probieren Sie diese 3 Tricks aus (in 1 bis 2 Tagen sind sie reif!)

Sie wollten also ein paar Bananen, aber das Lebensmittelgeschäft hatte nur solche, die hellgrün und unreif waren. Wenn Sie ungeduldig sind und gerade eine perfekt reife gelbe Banane essen möchten, probieren Sie diese drei Möglichkeiten aus, um grüne Bananen schnell zu reifen.

Bananen enthalten ein natürliches Pflanzenhormon namens Ethylen, das den Reifungsprozess beschleunigt. Kaufen Sie Ihre Bananen also immer in einem Haufen und bewahren Sie sie so auf. Sie werden in etwa fünf bis sechs Tagen schneller reifen als wenn sie Singles wären.

Bananen sind tropische Früchte und an warmes Wetter gewöhnt. Wenn Sie Ihre Trauben an einen warmen, sonnigen Ort auf der Theke stellen, reifen sie etwas schneller.

Wegen des Ethylengases, das die Bananen produzieren, sollten Sie Ihre unreifen Bananen in einen geschlossenen braunen Beutel legen, um sie schneller zu reifen. Manchmal werden Bananen in einer Plastiktüte verpackt. Da der Sauerstoff nicht an die Bananen gelangt, verzögert die Aufbewahrung Ihrer Bananen in einer Plastiktüte den Reifungsprozess. Sie sollten sie also auspacken.

In einem braunen Beutel kann Sauerstoff hindurchtreten und gleichzeitig wird das Ethylengas eingeschlossen, umgibt Ihre grünen Früchte und hilft, es schneller zu erweichen, als wenn Ihre Bananen nur auf der Theke sitzen würden. Innerhalb weniger Tage haben Sie reife Bananen.

Um die Reifung noch schneller zu beschleunigen, legen Sie einen Apfel oder eine bereits reife Banane in den Beutel, da beide Ethylen abgeben. Nach dieser Methode sollten die Bananen in nur ein bis zwei Tagen reifen. Dies ist ein großartiger Hack, wenn Sie eine einzelne Banane haben oder Ihre Bananen einzeln reifen möchten.

Wenn Sie möglicherweise nicht alle reifen Bananen essen können, können Sie Folgendes damit tun: