Press "Enter" to skip to content

Wie Katy Perry nach ihrer Trennung von Orlando Bloom 2017 ihr Leben nach der Trennung von Orlando Bloom “gerettet” hat

 

Katy Perry hat kürzlich  eine der schwierigsten Zeiten ihres Lebens eröffnet.

Die 35-jährige Popstarin wurde erfrischend ehrlich darüber, wie sie sich während ihrer kurzen Trennung von Orlando Bloom im Jahr 2017 fühlte  . Während die beiden nun glücklich verlobt sind und ihr erstes gemeinsames Kind erwarten, erinnerte sich Katy, als die Dinge nicht perfekt waren.

“Ich habe mein Lächeln verloren”, sagte die Sängerin kürzlich in einem Interview mit SiriusXMs CBC Radio One. „Ich weiß nicht, ob mein Lächeln jemals vollständig und authentisch mein war, aber ich war lange Zeit auf dem Höhepunkt eines Lächelns. Welches war die Bestätigung, Liebe und Bewunderung von außen… und dann hat sich das geändert. “

„Meine Karriere war auf diesem Weg, als es immer weiter ging, und dann hatte ich die kleinste Verschiebung, von außen gesehen nicht so groß. Aber für mich war es seismisch “, erklärte sie. “Ich hatte mich von meinem Freund getrennt, der jetzt mein zukünftiger Baby-Daddy ist, und dann war ich aufgeregt, von der nächsten Platte hoch zu fliegen, und die Platte hat mich nicht mehr hoch gebracht.”

“Die Validierung hat mich nicht hoch gebracht, und so bin ich einfach abgestürzt”, fügte sie hinzu.

Für Katy hat diese Zeit in ihrem Leben „sie buchstäblich in zwei Hälften geteilt“. Sie erzählte, wie sie aus dieser Erfahrung geheilt und gewachsen war.

„Es war so wichtig für mich, gebrochen zu sein, damit ich meine Ganzheit auf ganz andere Weise finden konnte. Und sei mehr dimensional als nur mein Leben die ganze Zeit wie ein durstiger Popstar zu leben “, sagte sie.

Die DSDS- Richterin bezeichnete ihren starken Glauben und ihre Dankbarkeit als Schlüsselfaktoren, um sie aus ihrer „Traurigkeit“ herauszuholen.

“Dankbarkeit ist wahrscheinlich das, was mein Leben gerettet hat, denn wenn ich das nicht gefunden hätte, hätte ich mich in meiner eigenen Traurigkeit gewälzt und wäre wahrscheinlich einfach gesprungen”, teilte sie mit. „Aber ich habe Wege gefunden, dankbar zu sein. Wenn es wirklich sehr, sehr schwer wird, gehe ich herum und sage: “Ich bin dankbar, ich bin dankbar”, obwohl ich nicht in der richtigen Stimmung bin. “

Dies ist nicht das erste Mal, dass Katy sich über ihre psychischen Probleme informiert.

Letzten Monat ging sie zu Twitter, um ihre Gefühle mit Depressionen auszudrücken. “Manchmal weiß ich nicht, was schlimmer ist, wenn ich versuche, das Virus oder die Wellen der Depression zu vermeiden, die mit dieser neuen Norm einhergehen”, schrieb sie.

Während des SHEIN Together-Livestreams im Mai gab sie zu: „Ich weine, wenn ich nur einfache Aufgaben erledige.“

„Ich denke, vieles davon ist hormonell und ich bin es nicht gewohnt, so lange mit so vielen Menschen auf engstem Raum zusammen zu sein. Ich bin es gewohnt, die ganze Zeit auszugehen “, erklärte sie damals. „Außer meinem Auto gibt es eigentlich nichts zu tun… Also gehe ich viel zu meinem Auto. Das ist mein sicherer Raum. “ 

Katy wurde nicht nur offen über ihre geistige Gesundheit während der Schwangerschaft, sondern enthüllte auch, wie es war, mit Orlando unter Quarantäne zu stellen. “Wenn du mich während der Quarantäne liebst, kannst du mich jederzeit lieben”, witzelte der 35-jährige Star während eines Instagram Live with Cyn  im Mai.

Abgesehen von Witzen sprach Katy über ihren Verlobten und wie ein lebenslanger Partner ein Spiegelbild von dir ist. “Du wirst immer an dir und deiner Beziehung arbeiten … Dein Partner ist dein Spiegel”, sagte sie.

„Ich weiß nichts über dich, aber manchmal, wenn du mich in einem Hotel vor diese Vergrößerungsspiegel stellst, sehe ich plötzlich meine Poren und Schnurrhaare“, fuhr sie fort. “Ich werde das Hotelzimmer nicht verlassen – ich werde um 30 Minuten zu spät kommen, weil ich nicht glauben kann, dass ich all diese Dinge sehe, die ich nie gesehen habe … um die ich mich möglicherweise kümmern muss.”

„Platziere keinen Vergrößerungsspiegel so nah an meinem Gesicht, aber das ist dein Partner“, sagte sie.

Sehen Sie sich Katys jüngstes Interview mit SiriusXMs CBC Radio One im obigen Video an.