Press "Enter" to skip to content

Wie die königliche Hochzeit von Mike und Zara Tindall nicht von allen Familienmitgliedern unterstützt wurde

 

Prinzessin Annes Tochter heiratete 2011 den ehemaligen Rugby-Kapitän

Mike und Zara Tindall sind bekannt dafür, unglaublich bodenständig zu sein und sind ein beliebtes Paar innerhalb der königlichen Familie. Der Vater des ehemaligen Rugby-Kapitäns, Philip Tindall, hat jedoch bekannt gegeben, dass nicht jeder in seiner Familie ihre Hochzeit im Jahr 2011 unterstützt hat. Im Gespräch mit der Sunday Times gab der 73-Jährige bekannt, dass Mikes Großmutter „tot“ sei gegen die Ehe des Paares, weil sie es gewohnt war, dass Royals andere Royals heirateten. Er sagte: „Lindas Mutter war tot dagegen. Zu ihrer Zeit heiratete das Königshaus das Königshaus und sie dachte, die Hochzeit würde gemieden werden. “

MEHR: Warum heute ein enttäuschender Tag für die Königin ist

VIDEO: Werfen Sie einen Blick zurück auf die königliche Hochzeit von Mike und Zara Tindall

Tragischerweise starb Mikes Großmutter, bevor sie die Gelegenheit hatte, Zara zu treffen, aber Philip enthüllte, dass das Paar gut miteinander ausgekommen wäre. “Ich weiß, dass sie sie genauso geliebt hätte wie wir, weil sie und Mike perfekt für einander sind”, sagte er.

Mike steht seiner Familie unglaublich nahe und hat sich in den letzten Jahren nach dem Kampf seines Vaters dafür eingesetzt, Geld für die Parkinson-Krankheit zu sammeln. Zuletzt nahm der Sportler an der Spendenaktion Raid Local teil, um der Wohltätigkeitsorganisation Cure Parkinson’s Trust zu helfen, deren Schirmherr er ist.

Mikes Großmutter wollte nicht, dass er in die königliche Familie heiratet

Bei der Fahrradherausforderung, die aufgrund der Pandemie von einem Großgruppenereignis angepasst werden musste, nahmen über 100 Radfahrer auf der ganzen Welt einen atemberaubenden 3700 m langen Aufstieg auf 137 km hin.

In einem Video, das am Samstag in seinem Instagram-Raster veröffentlicht wurde, diskutierte der Star die Diagnose seines Vaters und erklärte mehr darüber, warum die Spendenaktion für ihn persönlich so wichtig war.

LESEN: Prinzessin Annes sehr modernes königliches Engagement enthüllt

Mike und Zara sind stolze Eltern von Tochter Mia und Lena

Mike sagte: „Ich möchte nicht, dass ein anderer Sohn oder eine andere Tochter das durchmachen muss, was ich mit meinem Vater durchmachen musste. Mein Vater hat seit 20 Jahren Parkinson und ich habe beobachtet, wie ein starkes, zielgerichtetes Vorbild langsam von dieser Krankheit aufgefressen wird. Ich habe es wahrscheinlich nicht genug respektiert, als er mir sagte, dass er es hat… das bereue ich jetzt ernsthaft. “

Während der Coronavirus-Pandemie haben Mike und Zara mit ihren jungen Töchtern Mia (sechs) und Lena (zwei) in ihrem Haus in Gloucestershire isoliert.

Das Paar hat während der Sperrung von zu Hause aus gearbeitet, und Anfang des Monats unterbrach Lena ihren Vater auf lustige Weise, als er versuchte, einen Podcast für Joes House of Rugby-Serie aufzunehmen. Mike sagte: „Entschuldigung, Lena brennt gerade, sie ist nie still. Ich habe Z gerade eine Nachricht geschickt und gesagt: “Shush bitte”, also zieht sie offensichtlich von irgendwoher. “

 

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *