Press "Enter" to skip to content

Wie Anna Faris Ex Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger nach der Geburt ihrer Tochter gratulierte

Anna Faris unterstützt Ex-Ehemann Chris Pratt, als er wieder Vater wird.

Am Montag, den 10. August, gaben der Schauspieler und Katherine Schwarzenegger die Geburt ihres kleinen Mädchens Lyla Maria Schwarzenegger Pratt bekannt . Die berühmten Exen, die sich vor genau drei Jahren nach acht Jahren Ehe getrennt haben, sind weiterhin ein freundschaftlicher Co-Elternteil ihres Sohnes Jack, und Anna war offen über ihre Unterstützung für seine neue Beziehung.

Angesichts der Tatsache, dass der 7-Jährige offiziell ein großer Bruder wird, erzählt eine Quelle E! Nachrichten, wie der Mutterstar auf die Babynachrichten reagierte.

“Anna gratulierte ihnen und schickte ein Geschenk”, verrät der Insider. “Sie sind gut miteinander verbunden und haben eine nette Beziehung. Sie freut sich, dass Jack ein großer Bruder ist und unterstützt sie sehr.”

Während eines Auftritts 2019 bei der Scheidung saugt! Im Podcast diskutierte Anna, warum ihr gegenseitiges Engagement gleich bleibt, auch wenn ihre romantische Beziehung nicht von Dauer war. “Wir sind so gut und respektvoll zueinander und ich denke, dass es so viel Freundlichkeit und Liebe gibt”, teilte sie zu der Zeit mit. “Es ist sehr schwierig, völlig getrennt von jemandem zu sein, mit dem Sie so viel emotional investiert haben.”

In den ersten Tagen von Chris und Katherine als Eltern von Baby Lyla heißt es in einer zweiten Quelle, dass sie sich zu Hause anpassen und die Unterstützung ihrer Lieben haben.

Nachdem sie am Freitagabend aus dem Krankenhaus nach Hause gekommen sind, erklärt der Insider, dass Katherines Vater Arnold Schwarzenegger , ihre Mutter Maria Shriver und ihre Geschwister “zu Hause gewartet haben, als sie dort ankam, um das Baby zu treffen”.

Seitdem wurde uns mitgeteilt, dass ihre Familie “täglich zu kurzen Besuchen vorbeikommt”.

“Katherine und Chris sind überglücklich und passen sich gut an. Katherine ist eine so natürliche Mutter und Chris ist ein sehr praktischer Vater. Sie könnten nicht glücklicher sein”, fügt die Quelle hinzu.

Vor wenigen Stunden haben die Wächter der Galaxis und der Autor ein Foto der Hand des Kindes geteilt und es mit einem Titel versehen: “Wir freuen uns riesig, die Geburt unserer Tochter Lyla Maria Schwarzenegger Pratt anzukündigen. Wir könnten nicht glücklicher sein. Beide Mütter und Baby geht es gut. Wir sind sehr gesegnet. ”