Press "Enter" to skip to content

Wells Adams enthüllt mit JoJo Fletcher neue Geheimnisse hinter der Bachelorette

Jedes Mitglied der Bachelor Nation hat einen anderen Weg zu Paradies.

Wenn es um ABCs Hit-Reality-Show-Franchise geht, kommen und gehen viele Teilnehmer, ohne einen großen Eindruck zu hinterlassen. Für andere hinterlassen sie so positive Spuren, dass die Fans nicht anders können, als sie jahrelang anzufeuern.

Zum Wells Adamsfällt er definitiv in die letztere Kategorie. Seit dem Erscheinen am Die Bachelorette mit JoJo Fletcher 2016 war der Radio-DJ ein Fanfavorit.

Und für diejenigen, die sich fragen, wie die Bachelor im Paradies Als die Reise des Stars begann, ist Wells bereit, alles über die digitalen Serien von E! zu erzählen Nur der Schluck.

„Ich hatte gerade Schluss gemacht und war ziemlich niedergeschlagen. Ich bin an einen dunklen Ort gekommen, so wird das für mich nie funktionieren. Vielleicht funktioniert dieser und wenn doch, wird es eine Super-Dope-Geschichte sein “, erinnerte sich Wells mit E! Nachrichten’ Justin Sylvester ausschließlich. “Als ich 31 war, ist es Zeit, dich zu erziehen und deine Person für immer zu finden.”

Während er anfänglich vorsprach und dachte, es könnte ein großes Stück für seine Radiokarriere sein, verfolgte er den Prozess – einschließlich eines STD-Tests und einer psychologischen Bewertung mit 500 Fragen – und befand sich in der Bachelor-Villa.

„Ich war immer gut darin, mich selbst zu bearbeiten, weil mir die FCC jeden Tag den Hals runter atmete [in my radio career] Also konnte ich in diese Show gehen und sagen, was ich sagen wollte, ohne das zu sagen, was jeder von mir wollte, und es klang dumm “, teilte er mit. „[I would] Sagen Sie den Namen aller, bevor Sie das Lustige oder Verrückte sagen, damit sie es nicht anders bearbeiten können. Ich war klug genug, um im Fernsehen nicht dumm auszusehen. “

Während er sich zu JoJo hingezogen fühlte und sie für super cool hielt, gab es Momente, in denen Wells realisierte, dass er die letzte Rose nicht erhalten würde.

“Es wurde ziemlich offensichtlich, dass sie andere Jungs viel mehr mochte als mich”, teilte er mit. „Vorher dachte ich, ich bin genau wie ihr Kumpel… Ich glaube, ich habe ein Bein über den anderen Jungs, weil ich ein Gespräch besser führen kann, und dann sagte sie:‚ Wir sind einfach nicht so weit entlang.'”

Wells erkannte auch seine Rolle in der Show, nachdem er bei der Hinrichtung von Mitbewerbern und Saisonschurken geholfen hatte Chad JohnsonSchein-TV-Beerdigung.

Danach sagte ich: „Oh! Ich bin der lustige Typ. Ich hab es geschafft. Ich weiß, wer ich bin. “Sie nimmt den lustigen Kerl nicht mit”, gestand er. “Wenn ich das bin, großartig!”

Letztendlich wurde Wells gebeten, dabei zu sein Bachelor im Paradies bald nachdem er eliminiert wurde. Finden Sie heraus, wie er angesprochen wurde, um auf dem Spin-off zu erscheinen, indem Sie zuschauen Nur der Schluck über.