Was ich über Frauen weiß: Geraint Thomas sagt, seine Mutter kümmert sich nur um andere Menschen. 

0

Der 34-jährige Radfahrer Geraint Thomas gewann 2018 die Tour de France, nachdem er 2008 und 2012 olympisches Gold für die Verfolgung des Teams gewonnen hatte. Er wurde 2018 auch zur BBC-Sportpersönlichkeit des Jahres gekürt. Er lebt mit seiner Frau Sara (29) und dem einjährigen Sohn Macsen in Monaco.

Meine Mutter Hilary, 64 Jahre alt, ist eine der fürsorglichsten Personen, die ich kenne. Als ich 14 oder 15 Jahre alt war, ging ich mit meinem örtlichen Club in Cardiff 100 Meilen weit und kam nach Hause, um ein großes Bratenessen zu finden, das darauf wartete, mich zu tanken.

Als ich älter wurde, habe ich bemerkt, dass sie nie stöhnt. Sie kümmert sich nur um andere Menschen. Sie ist Krankenschwester und hat dreimal versucht, in den Ruhestand zu gehen, aber sie ist im März zurückgegangen, um Covid zu helfen.

Sie kann nicht nein sagen – sie ist alles andere als egoistisch. Sowohl sie als auch mein Vater arbeiten super hart und waren für all meine großen Karrierehöhepunkte da.

Als ich die Tour de France gewann, waren sie mit der Hälfte von Wales dort, aber sie mag es nicht, meine Rennen im Fernsehen zu sehen. Ich hatte in der Vergangenheit ein paar Stürze, deshalb fragt sie meinen Vater oft, ob es mir am Ende gut geht. Auf diese Weise ähnelt sie meiner Frau Sara. Als wir uns 2008 trafen, wusste Sara nichts über Radfahren. Aber jetzt, jedes Jahr vor Beginn der Tour, gibt sie meinen Haaren einen kleinen Schnitt. Es ist sowieso ein Chaos, also ist es egal, ob sie es vermasselt.

Sie ist die letzte Person, die ich vor jeder Phase schreibe, und 2018 gab sie mir einen kleinen Querlenker für viel Glück. Ich habe es an den Computer meines Fahrradlenkers gebunden und in diesem Jahr die Tour gewonnen. Es ist immer noch auf meinem Fahrrad.

Sara überraschte mich auch, als sie an dem Tag nach Frankreich reiste, an dem ich herausfand, dass ich gewonnen hatte. Ich schrieb ihr vor der Bühne eine Nachricht und sie sagte: “Ich werde mit dem Hund spazieren gehen”. Am Ende sah ich sie an der Ziellinie warten.

Sara spricht fließend Walisisch. Ich würde gerne lernen, wenn ich aufhöre zu rennen. Mein Sohn wird eine walisische Schule besuchen, also möchte ich nicht, dass er mich abschütteln kann, wenn ich in der Nähe bin!

.

Share.

Comments are closed.