Warum Hilarie Burton ihre grauen Wurzeln den „Silberstreifen“ der Coronavirus-Krise nennt

0

Hilarie Burton schaut auf die gute Seite.

“Der” Silberstreifen “wächst buchstäblich aus meinem Schädel”, der Ein Baumhügel Alaun auf Instagram geteilt, zusammen mit einem Selfie, das ihre Wurzeln zeigt. “Für all unsere Mitarbeiter an vorderster Front und für wichtige Mitarbeiter, die zu beschäftigt sind, um sich mit Dingen wie Haarfarbe zu beschäftigen, wachse ich meine in Solidarität mit Ihnen aus.”

Sie fuhr fort: “Wenn ich es sehe, werde ich an alles erinnert, was Sie tun, um uns zu schützen. Ich werde daran erinnert, dass Sie es verdienen, versorgt zu werden. Ich werde daran erinnert, dass ich in meiner Freizeit nicht für Eitelkeit, sondern für die Hilfe für unsere Helden aufgewendet werden sollte. Ich kann 5 Masken in der Zeit machen, die ich brauche, um meine Haare zu färben. “

Die 37-Jährige hat zuvor mitgeteilt, dass sie während der COVID-19-Pandemie Masken für das Gesundheitswesen und andere wichtige Mitarbeiter an der Front angefertigt hat.

„Fünfzig neue Paneele geschnitten. Ich bemühe mich sehr, die Leute nicht zu bitten, Dinge zu tun, die ich nicht selbst tun soll. Ich bitte Sie zu nähen “, teilte Burton Anfang dieses Monats mit und bat ihre Anhänger, auch zu versuchen, Masken für andere zu machen.

Sie fügte hinzu: „Wir sind auf lange Sicht dabei, und noch mehr Menschen werden Masken brauchen. Pflegeheime. Kinderheime. Wesentliche Arbeiter. Personen mit geschwächtem Immunsystem. Fachbüros. Und all die Familienmitglieder, die mit diesen Leuten leben. “

Burton hat auch in den sozialen Medien mitgeteilt, dass das Nähen von Masken für Frontarbeiter ihre „Liebe und Wertschätzung“ zum Ausdruck bringt.

Heute Nachmittag schloss sie ihren Beitrag: “Es ist ein kleines, dummes Symbol. Graue Haare. Wen interessiert das schon? Aber ich hoffe, dass die Krankenschwester oder der Tierarzt oder der Verkäufer, der sich müde und überfordert fühlt, weiß, dass es eine sichtbare Sache ist, die ich zeigen kann und die sagt: “Ich bin bei dir”. #stayhome #protectourhealthcareworkers #protectouressentialworkers. ”

Share.

Comments are closed.