Warum Emily Simpson sagt, dass RHOC ohne Vicki und Tamra “besser” ist (trotz Coronavirus). 

0

Eine RHOC-Saison wie keine zuvor.

Jeder, der den Trailer zur 15. Staffel von The Real Housewives of Orange County gesehen hat, weiß, dass die Coronavirus-Pandemie alle überrascht und die Dreharbeiten Anfang dieses Jahres buchstäblich eingestellt hat.

“Wir hatten viele Herausforderungen, aber ich sage Ihnen, wir haben unser Bestes gegeben und ich denke, es wird eine gute Saison, auch wenn wir uns überlegen, was wir zu tun hatten”, sagte Emily Simpson zu E! Nachrichten exklusiv vor der Premiere am Mittwoch, den 14. Oktober.

“Ich denke, es ist wirklich interessant, weil es jeden anders betrifft und man sieht, wie sich das während der gesamten Saison auswirkt”, fuhr der Bravo-Star fort. “Ich meine, es ist wirklich ein zweischneidiges Schwert für Real Housewives of Orange County, weil wir mitten drin gedreht haben. Und wenn ich zweischneidiges Schwert sage, meine ich, wir haben Probleme und Herausforderungen mit der Drehzeit, die wir überwinden und arbeiten mussten Auf der anderen Seite sieht man einen wirklich rohen Einblick, wie wir als Einzelpersonen und als Gruppe damit umgegangen sind und es geschafft haben. Und ich denke das ist wirklich interessant für die Zuschauer. ”

Sobald die COVID-19-Abschaltungen voll wirksam waren, änderten sich die Dreharbeiten für den Rest der 15. Staffel grundlegend.

“Wir waren wirklich tief in der Saison, etwa vier oder fünf Wochen nach Drehbeginn, und wir haben sofort abgeschaltet – einfach abgeschaltet. Und wir dachten, es würde eine zweiwöchige Pause werden, was in Ordnung war. Ich denke, alle waren an Bord Damit sagen wir: “Okay, wissen Sie, wir müssen das Beste tun”, teilte Simpson mit. “Aber dann war diese zweiwöchige Pause wie eine fünf- bis sechsmonatige Pause. Und das war eine Herausforderung. Und als wir dann wieder zusammen zu filmen begannen, haben Bravo oder Evolution zusammen einen großartigen Job gemacht. Wir waren es.” Wir wurden regelmäßig getestet, wir filmten nur zu zweit, wir drehten im Freien. Ich denke, sie haben einfach alles getan, um sicherzustellen, dass wir alle in Sicherheit sind. ”

Coronavirus ist nicht das einzige, was die 15. Staffel durcheinander bringt. Es gibt eine neue Hausfrau, Elizabeth Lyn Vargas, die Simpson als “eine großartige Ergänzung bezeichnet, um der Mischung mehr Spaß und mehr Schichten hinzuzufügen”.

“Ich denke, sie passt gut zusammen und ich denke, sie hat wirklich Beziehungen zu einigen der Frauen aufgebaut, aber ich denke, sie kräuselt auch Federn und verursacht einige Probleme”, sagte Simpson und fügte hinzu: “Oder verursacht keine Probleme, aber Sie wissen, wann Sie ‘ Sie sind offensichtlich neu … wir versuchen herauszufinden, wer sie ist und worum es ihr geht, und ich denke, dass viele wirklich interessante Dinge über sie auftauchen. ”

Was die anderen OK-Damen betrifft, neckt Simpson: “Kelly [Dodd] und Shannon [Beador haben] ihre Höhen und Tiefen, Sie haben Gina [Kirschenheiter] und ich verstehen uns letztes Jahr nicht, aber wir möchten uns dieses Jahr wieder verbinden. Braunwyn [Wyndham- Burke] hat ihre eigenen Probleme mit allen. ”

Dies wird jedoch die erste Staffel ohne RHOC O.G. sein. Vicki Gunvalson, die nach der 14. Staffel zusammen mit dem langjährigen Darsteller Tamra Judge ausschied.

“Für mich denke ich, dass es besser ist. Und ich meine das nicht als Respektlosigkeit gegenüber ihnen”, sagte Simpson über Tamra und Vickis Abwesenheit. “Ich denke, dass sie für eine lange Zeit in der Show waren und ich denke nur, dass sich die Show weiterentwickeln muss. Und das bedeutet, dass man neue Leute haben muss und sie in Bewegung halten muss und ich fühle, dass die Beziehungen so sind authentischer und realer, weil ich das Gefühl habe, wenn jemand so lange in der Show ist wie diese beiden, denke ich, dass viele Dinge manipuliert und erfunden werden. Und wenn Sie eine neuere Besetzung haben, sind wir definitiv Das ist nicht gut – ich bin es sowieso nicht. Also spiele ich immer Verteidigung wie: “Was kommt jetzt auf mich zu?” Ich denke nur, dass es authentischer ist. ”

Sehen Sie sich die Premiere der 15. Staffel von The Real Housewives of Orange County am Mittwoch, den 14. Oktober um 21 Uhr an. auf Bravo!

Binge jetzt die vergangenen Jahreszeiten von RHOC auf Peacock.

(E!, Bravo und Peacock sind alle Teil der NBCUniversal-Familie).

Share.

Comments are closed.