Warum Emily Osment für Hannah Montana „dankbar“ ist, obwohl sie schnell erwachsen werden muss

0

Emily Osment ist “dankbar” für ihre Zeit am Hannah Montana.

Die Schauspielerin, die neben Lilly Truscott in der Serie spielte Miley Cyrus, reflektiert ihre Tage am Disney in einer herzlichen Nachricht zeigen. Am Mittwochabend ging der 28-jährige Osment auf Instagram, um ein Foto hinter den Kulissen mit Cyrus zu teilen.

„Dies ist eines meiner Lieblingsfotos von HM. Ich habe keine Ahnung, wer es aufgenommen hat oder warum das große Raumset in einer Bandnacht leer ist, aber ich habe eine physische Kopie davon von einer Einwegkamera und jetzt ist es im Internet “, schrieb Osment neben dem Foto. „Ich habe ein paar hundert Freitagabende hier verbracht, anstatt an all den Orten, an denen ein normaler Teenager hätte sein sollen, und es hat mich schneller erwachsen gemacht, als ich mich vorbereiten konnte. Ich bin jedoch dankbar, dass ich in so jungen Jahren ein Gefühl der Verantwortlichkeit und des Zwecks bekommen habe, weil ich es immer noch habe – und noch einige mehr. “

Auf dem Bild sind Cyrus und Osment zu sehen, die sich am Set der Show ansehen.

Seit der Premiere von sind 14 Jahre vergangen Hannah MontanaOsment und Cyrus waren damals nur Teenager, die vor Publikum aufwuchsen.

Nach vier Jahreszeiten Hannah Montana endete am 16. Januar 2011. Die Show inspirierte auch die Hannah Montana: Der Film, die 2009 Premiere hatte.

Share.

Comments are closed.