Press "Enter" to skip to content

Wann werden die britischen Got Talent-Live-Shows im Fernsehen ausgestrahlt? Hier ist alles, was wir wissen

Die Live-Shows bleiben wegen der Coronavirus-Pandemie in Frage

Britain’s Got Talent hat in diesen unsicheren Zeiten kürzlich die dringend benötigte Unterhaltung und Linderung geboten. Die Show kehrt jedes Jahr im Frühjahr zurück. Nach dem Ausbruch des Coronavirus waren wir erfreut zu erfahren, dass die Audition-Episoden zu Beginn des Jahres gedreht wurden und wie gewohnt ausgestrahlt werden. Das Gleiche gilt jedoch nicht für die Live-Shows. Aus offensichtlichen Gründen im Zusammenhang mit Sicherheits- und Richtlinien für soziale Entfernungen sind die Live-Episoden in der Luft. Folgendes wissen wir, wann sie zurückkehren könnten.

WATCH: Ant und Dec zeigen unglaubliche Gärten im lustigen Tik Tok

Kurz bevor die Audition-Episoden zurückkehrten, sagte ITV, dass sie hoffen, dass die Shows “später im Jahr” zurückkehren würden. Darüber hinaus Langzeitrichter Amanda Holden erklärte die Situation in ihrer Heart FM-Radiosendung, nachdem sie gefragt wurde, ob die Show ohne Studiopublikum laufen würde. “Ich meine, ich denke, dass Ant und Dec einen großartigen Job bei Takeaway gemacht haben, aber ich bin mir nicht sicher, ob unsere Show, ich denke, unsere Show würde ziemlich stark darunter leiden, kein richtiges Publikum zu haben”, erklärte sie.

MEHR: Was ist Simon Cowells Vermögen? Finden Sie heraus, wie der BGT-Richter seine Millionen verdient hat

ITV hofft, die Live-Shows später im Jahr zurückzubringen

“Wir haben gehört, es ist Herbst [that they will air],” Sie hat hinzugefügt. „Ich würde sagen, es könnte später als September sein, aber es ist auch eine ziemlich wettbewerbsfähige Jahreszeit. Ich hoffe, wir können es immer noch ausziehen. Strip bedeutet, dass wir es jeden Tag so machen, wie wir es früher getan haben, oder wir könnten enden Ich mache es über die Wochenenden, aber es läuft alles noch, aber ich denke definitiv, es ist das Beste. “

LESEN: Amanda Holden: 7 überraschende Fakten über den BGT-Richter, die Sie definitiv nicht kennen

In jüngerer Zeit jedoch ehemaliger Richter Piers Morgan sprach mit Amanda über die aktuelle Situation während Guten Morgen Großbritannien diese Woche und auch enthüllt Simon CowellStandpunkt. „Ich habe vor ein paar Wochen mit Simon darüber gesprochen, als die Entscheidung getroffen wurde, ob man damit weitermachen soll, weil man nicht wissen würde, wann die Live-Shows stattfinden würden, und er meinte im allgemeinen Schema:‚ Weißt du was? von Dingen, wen interessiert das? Lassen Sie uns den Leuten nur ein bisschen Spaß machen, die Bewertungen waren großartig, alle haben es genossen “, erklärte er.

Gefällt dir diese Geschichte? Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um andere Artikel wie diesen direkt in Ihren Posteingang zu senden.