Von Khloe bis Kylie – die wechselnden Gesichter der Kardashian- und Jenner-Clans

0

Haben Sie einen Khlue, der das freundliche Gesicht auf dem Bild unten sein könnte?

Es ist Khloe Kardashian aus einem Instagram-Snap dieser Woche, bei dem die Fans rätselhaft waren.

Sie sieht dramatisch anders aus als 2007, zu Beginn der TV-Show Keeping Up With the Kardashians.

Ein Fan schrieb, wie die 35-Jährige jedes Jahr wie eine andere Person aussah, während viele die Echtheit des Schusses in Frage stellten und sagten, nur die Hälfte ihrer Halskette sei sichtbar.

Hier sehen wir uns an, wie sich die Clans Kardashian und Jenner im Laufe der Jahre verändert haben, und der Experte für plastische Chirurgie in der Harley Street, Dr. Julian de Silva, gibt sein Urteil ab.

Die 39-jährige Kim, die für ihr volleres Derriere berühmt ist, wedelt seit Jahren mit Zungen über ihr gepflegtes Aussehen.

Sie hatte Botox in der Keeping Up Show im Jahr 2010, aber dieses Jahr sagte sie: „Ich hatte nie meine Nase gemacht.

“Alle dachten, ich hätte es getan, und ich sagte:” Warten Sie, bis ich Kinder habe, weil Ihre wirklichen Merkmale herauskommen. “

DR. DE SILVA SAGT: “Kims Gesicht war nahezu perfekt, als wir es mit Gesichtskartierungstechniken gegen den Goldenen Schnitt analysierten.

„Dies ist eine objektive Berechnung, die seit der Zeit der Griechen verwendet wurde, um Schönheit zu definieren.

“Wir wissen, dass sie ein Fan der Vampir-Gesichtsbehandlung ist, einer leistungsstarken Behandlung, die die Qualität der Haut mit plättchenreichem Plasma verbessert.”

Die jüngste Schwester Kylie, 22, ist eine Milliardärin ihrer Kosmetikfirma geworden und gibt zu, vorübergehend Füllstoff in ihrem eigenen Gesicht zu haben.

Aber ihre Schwester, Model Kendall, 24, war angewidert über die Behauptungen der sozialen Medien, dass sie sich 2016 einer Schönheitsoperation unterzogen hatte.

DR. DE SILVA SAGT: “Kylie hatte Lippenfüller, man kann sehen, dass sie überproportional sind.

“Sonst glaube ich nicht, dass sie viel getan hat.

“Kendalls Augenbrauen sehen höher und gewölbter aus, was normalerweise mit Botox erreicht wird.

„Ihre Nase sieht gerader aus, aber mit Konturen kann man viel anfangen.

„Viele meiner Patienten tun dies jahrelang, bevor sie sich einer Nasenkorrektur unterziehen.

„Ihr Kiefer und ihr Kinn sehen gleich aus.

„Ihre Lippe sieht voller aus.

“Mit Lippenfüller können Sie den gleichen Effekt erzielen.”

Die frischgesichtige Khloe hat ihr Aussehen in den letzten 13 Jahren seit Beginn von Keeping Up With The Kardashians drastisch verändert.

Sie sagt, dass ihre schlanke Figur darauf zurückzuführen ist, dass sie fünfmal pro Woche ins Fitnessstudio geht, aber was ihr Gesicht betrifft, hat sie zugegeben, 2016 mit Füllstoffen experimentiert zu haben – nicht ganz erfolgreich.

Khloe sagte: „Ich sah verrückt aus und ich denke immer noch, dass die Auswirkungen da drin sind. Ich habe es dreimal auflösen lassen. Mein Gesicht war so verdammt. “

DR. DE SILVA SAGT: “Khloes Augen sind offener und es gibt einen größeren Abstand zwischen ihrem oberen Augenlid und ihrer Augenbraue.

„Botox kann verwendet werden, um die Augen zu öffnen, aber manchmal ist ein Lifting des oberen Augenlids erforderlich, um ein offeneres Erscheinungsbild zu erzielen.

„Früher sah ihr Kinn in ihrem Gesicht aus dem Gleichgewicht. Danach sieht ihr Kinn nicht kleiner aus, aber es sieht mehr im Gleichgewicht mit ihrem Gesicht aus.

„Wenn Sie ein größeres Kinn haben, gibt es zwei Möglichkeiten, dies zu beheben. Entweder rasieren Sie sich bei einem chirurgischen Eingriff das Kinn oder Sie fügen Volumen durch Füllstoffe in den Wangen und im Kiefer hinzu, um das Gleichgewicht zu verbessern.

„Oder Sie können Ihre Selfies mit einer Fotobearbeitungs-App ändern. Es geht viel schneller. “

Während Kourtney die älteste kardashianische Schwester ist, sieht sie viel jünger aus als ihre 41 Jahre.

Dennoch führt sie ihre makellose Haut auf ihre strenge gluten- und milchfreie Ernährung und Hautpflege zurück.

Im März sagte sie: „Ich würde sagen, dass ich in den letzten drei Jahren wirklich angefangen habe, meine Haut auf eine Weise zu pflegen, die einen Unterschied gemacht hat.“

DR. DE SILVA SAGT: „Kourtney hat etwas Volumen in ihren Wangen verloren, aber dies könnte durch natürliches Altern geschehen.

„Ihre Haut sieht toll und wunderbar glatt aus.

“Diät kann einen Unterschied für Ihre Haut machen und nicht rauchen und Sonneneinstrahlung vermeiden würde auch dabei helfen.”

KRIS, die “Momagerin” des Clans – Kardashian-Sprache für Mutter und Manager – ist 64 Jahre alt und hat sich in den letzten zehn Jahren sehr offen über ihr verändertes Aussehen geäußert.

Auf dem Programm der Familie wurden Szenen gezeigt, in denen sie in den achtziger Jahren einen Tittenjob hatte, sowie 2011 eine Halsstraffung und Botox.

Kris sagte: “Wer liebt Botox nicht? Für mich war es wirklich toll.

“Wenn Sie verantwortlich sind und mit Ihrem Arzt sprechen, denke ich, dass es funktioniert. Es ist etwas, das ich schon lange benutze. “

DR. DE SILVA SAGT: “Du würdest nicht glauben, dass Kris auf diesem Foto in den Sechzigern ist. Das Auffälligste ist ihre Nase.

„Es gab eine Depression im mittleren Drittel und jetzt hat sie eine glatte Brücke, die eben ist.

„Diese Art der Verbesserung ist ohne Operation schwierig. Füllstoffe können es verbessern, aber es ist schwierig. “

CAITLYN Jenner hatte die größte Transformation des Kardashian-Jenner-Clans.

Die 70-jährige olympische Goldmedaillengewinnerin kam 2015 als Transfrau heraus und musste sich 2017 einer Geschlechtsumwandlung unterziehen.

Auf “Ich bin eine Berühmtheit” im letzten Jahr diskutierte sie, wie sie von einem kosmetischen Chirurgen ein wenig bei der Feminisierung des Gesichts geholfen hatte.

Sie sagte zu ihrer Mitbewohnerin Kate Garraway: „Was ich übrig habe, ist mehr als die meisten jemals zuvor. . . mit ein bisschen Hilfe von Beverly Hills. “

DR. DE SILVA SAGT: „Früher war ihr Kiefer eckiger, was ein maskulineres Aussehen ist. Jetzt ist es mehr V-förmig, was weiblicher ist.

“Dies kann nicht chirurgisch mit Kieferfüllern oder häufiger mit Gesichtschirurgie zur Konturierung der Kieferlinie erreicht werden.”

Share.

Comments are closed.