Viola Davis teilt Clip von Chadwick Boseman, der am Set von “Ma Rainey’s” Gitarre spielt: “Ein Geschenk!

0

Chadwick Boseman spielt einen Trompeter namens Levee in Netflix’ neuestem Film Ma Rainey’s Black Bottom, der am 18. Dezember auf der Streaming-Plattform anläuft.

Und Co-Star Viola Davis teilte am Dienstag auf Instagram Aufnahmen des verstorbenen Schauspielers, wie er am Set des Dramafilms 2019 gekonnt Gitarre spielt.

‘THIS was Chadwick! Ein Geschenk! #MaRaineyFilm #BTS #Netflix @thechadwickrealm,’ betitelte Davis, 55, die die Titelfigur in Ma Rainey’s Black Bottom spielt.

Boseman starb im vergangenen Sommer im Alter von 43 Jahren nach einem vierjährigen Kampf gegen Darmkrebs.

In dem Video, das hinter den Kulissen gedreht wurde, zupfte Chadwick an den Saiten einer Akustikgitarre, während er ein von den 1920er Jahren inspiriertes Outfit seiner Figur trug.

Er lieferte die improvisierte Performance aus dem Komfort eines ausklappbaren Stuhls heraus, während sich andere Darsteller und Crewmitglieder während einer kurzen Drehpause um ihn versammelten.

Das von Viola geteilte Video von Boseman kommt nur wenige Tage, nachdem ein anderer Ma Rainey-Co-Star des Schauspielers, Colman Domingo, verriet, dass er für seine Rolle in dem Film tatsächlich gelernt hat, Trompete zu spielen.

Ein Beitrag geteilt von VIOLA DAVIS (@violadavis)

Der “Black Panther”-Star inspirierte seine Mitstreiter dazu, ihre Spielfähigkeiten für den Film zu verfeinern, so Domingo, der in dem Film den Cutler spielt.

Ich glaube, alle dachten: ‘Oh, das machst du also, Chad? Okay, jetzt werde ich es auch lernen'”, sagte Domingo in einem Werbeclip. Ich liebe es, dass [er]sagt: ‘Ja, ich werde dich herausfordern. Wir werden uns gegenseitig herausfordern.’

Glynn Turman, der Toledo porträtiert, erinnerte sich daran, Chadwick während der Produktion in Pittsburgh im August 2019 üben zu hören.

‘Wir waren alle im selben Hotel untergebracht’, sagte Turman. ‘Es fing an, sich wie eine Musikschule anzuhören. Man stieg aus dem Aufzug und konnte Chadwick hören, wie er daran arbeitete.

‘ Das brachte dich dazu zu sagen: ‘Hey, ich will jetzt nicht üben, aber ich fange besser an zu üben.’

Viola Davis spielt die Rolle der Blues-Ikone Ma Rainey in dem Musical-Drama, das auf einem Theaterstück von August Wilson basiert. Denzel Washington, der mit Davis in ihrer Oscar-gekrönten Rolle in der 2016er Adaption von Wilsons Fences spielte, ist ein Produzent des Films.

Davis sagte letzte Woche gegenüber Yahoo! Entertainment, dass sie “zusammenbrach”, als sie die Nachricht von Bosemans Tod am 28. August 2020 hörte.

Sie fügte hinzu: “Gott weiß, wir hätten uns alle gewünscht, dass er noch 50 Jahre lebt. Wir alle wollen Langlebigkeit. Aber ich kann sein Leben überhaupt nicht tragisch sehen … Denn ich hatte das Gefühl, dass er immer im Moment lebte und jedes bisschen Leben aus sich herausholte. Was mich zum Nachdenken bringt, ist: Es geht nicht um die Quantität, sondern um die Qualität.’

Boseman, am besten bekannt für seine Rolle als König T’Challa in Black Panther, spielte auch in Filmen wie 42, Marshall, Get on Up und Draft Day mit.

Der Schauspieler wurde 2016 mit Krebs im dritten Stadium diagnostiziert und unterzog sich “unzähligen Operationen und Chemotherapien” in seinem Kampf mit der Krankheit, sagte seine Familie und fügte hinzu, dass er “in seinem Haus starb, mit seiner Frau und Familie an seiner Seite”, und fügte hinzu, dass “es die Ehre seiner Karriere war, King T’Challa in Black Panther zum Leben zu erwecken.

Ma Rainey’s Black Bottom wird jetzt auf Netflix gestreamt.

 

Share.

Leave A Reply