Victoria Beckham teilt den seltenen Rückfall ihrer Kindheit beim Bügeln, als sie sich auf eine weitere Woche Arbeit von zu Hause aus vorbereitet.

0

VICTORIA Beckham hat bewiesen, dass sie sich schon immer für Mode interessiert hat, mit einem süßen Rückfall von sich selbst, als Kind zu bügeln.

Die 46-jährige Star gab zu, dass sie eine Ähnlichkeit zwischen sich damals und heute sehen konnte, indem sie das Foto mit einem neueren Schnappschuss zusammenbrachte.

Die Modedesignerin kann sehen, wie sie sich in ihrer Werkstatt mit einer Schaufensterpuppe und einem Bügeleisen auseinandersetzt, als sie in der Bildunterschrift verrät, dass sie von zu Hause aus weiter an ihrer Marke arbeitet.

Victoria schrieb: „Immer für das Atelier bestimmt?

„… Vorbereitung für eine weitere Woche WFH-Design der neuen Pre-Kollektion #teamvb“.

Auf dem seltenen Kindheitsfoto sieht Victoria als Schulkind frech aus und grinst, als sie jemanden außerhalb der Kamera ansieht, während sie mit ihrem neuen Spielzeug posiert.

Sie trägt einen klobigen weißen Polohals unter einer Jeansschürze – mit weißen Socken, die bis zu den Knien hochgezogen sind.

Victoria hat ihr Haar mit Fransen gestylt und sieht weltweit weg von der nicht lächelnden Posh Spice-Persönlichkeit, die sie in den 90ern zum Ruhm katapultiert hat.

Auf dem zweiten Bild trägt der Star ein schlichtes weißes T-Shirt und blaue Röhrenjeans mit ihren typischen Absätzen.

Sie sieht ernst aus, als sie die Puppe mit einem Bügeleisen in der Hand und einem Stück Stoff auf dem Brett untersucht.

Das Unternehmen von Victoria kündigte im vergangenen Jahr Verluste in Höhe von über 12 Mio. GBP an, wobei Victoria Beckham Limited seit seiner Gründung im Jahr 2008 keinen Gewinn mehr erzielte.

Obwohl die Produkte der Marke von Experten gelobt wurden, ging der Umsatz laut im November eingereichten Berichten um 16% auf 35 Mio. GBP zurück.

Victoria sagte damals: “Wir sind auf dem richtigen Weg, um die Gewinnschwelle zu erreichen, aber morgen wird es nicht passieren.”

Share.

Comments are closed.