Victoria Beckham kehrt nach dem Urlaub der Mitarbeiter zu den sozialen Medien zurück, als sie im Designer-Top posiert

0

VICTORIA Beckham strahlte, als sie ihr erstes Selfie auf Instagram seit dem Urlaub ihrer Mitarbeiter teilte.

Die 46-jährige Victoria zeigte zum ersten Mal ihr Gesicht, seit sie sich verpflichtet hatte, ihre Entscheidung für eine Rettungsaktion der Regierung nach einer wütenden Reaktion der Öffentlichkeit rückgängig zu machen.

Das Spice Girl und die Modedesignerin sahen glücklich und friedlich aus, nachdem sie mit ihrer Kehrtwende die öffentliche Gunst gewonnen hatten.

Sie schrieb über ihr Foto: „Noch eine Woche von zu Hause aus arbeiten x“

Victoria und Ehemann David haben eine große PR-Kampagne gestartet, um den Schaden an ihrer Marke nach ihrem Urlaubsausfall zu beheben.

Und auf Davids Instagram hat die Legende von Manchester United und England heute Sohn Romeo für eine Partie Teqball engagiert – die aufstrebende Sportart, die Fußballfähigkeiten auf einer Tischtennisplatte auf die Probe stellt.

Die Beckhams sind 335 Millionen Pfund wert und werden alles daran setzen, wieder Gunst zu gewinnen.

Eine Quelle sagte: “Das Team von David und Victoria ist auf Hochtouren gegangen, um erneut zu versuchen, die Öffentlichkeit zu gewinnen.”

„Sie nutzen ihre Social-Media-Kanäle, um alle Wohltätigkeitsorganisationen, denen sie helfen, zu bekräftigen und ihre Mitarbeiter daran zu erinnern, wie viel gute Arbeit sie leisten.

“Nicht lange nach Poshs Kehrtwende, als sie sagte, sie würde das Urlaubsprogramm nicht mehr nutzen, begannen sie, über die Pflegepakete zu berichten, die sie an schutzbedürftige Menschen mit Age UK verschickten.

“David hat Nachrichten von zwei Wohltätigkeitsorganisationen erneut veröffentlicht, denen er zuvor geholfen hat.

“Es wurde ihnen geraten, die Öffentlichkeit immer wieder an all die großartige Arbeit zu erinnern, die sie leisten, um ihnen die Hitze zu nehmen.”

“Aber es ist alles ein bisschen offensichtlich. Die Öffentlichkeit ist nicht dumm, sie wird es wahrscheinlich direkt durchschauen. Aber Posh hat so viel gehämmert, dass sie bereit sind, alles zu versuchen. “

Die Nachricht von ihrem Sinneswandel kommt, nachdem die Sonne am Sonntag bekannt gab, dass die 46-jährige Designerin das Programm von Bundeskanzlerin Rishi Sunak nutzte, um 25 Mitarbeiter zu beurlauben – obwohl sie eine Familie im Wert von 335 Millionen Pfund hatte.

Eine Quelle fügte hinzu: “Victoria ist am Boden zerstört über die Gegenreaktion, mit der sie konfrontiert ist. Die ursprüngliche Entscheidung zum Urlaub lag nicht bei ihr – es war eher eine Board-Sache, und sie war überzeugt, dass es das Richtige war. Offensichtlich erkennt sie jetzt, dass dies falsch ist.

“Victoria ist klar, dass sie noch einen weiten Weg vor sich hat, um sich wieder bei der großen britischen Öffentlichkeit beliebt zu machen, aber sie wird ihre Position und ihren Einfluss nutzen, um mehr zurückzugeben.”

Das ehemalige Spice Girl, verheiratet mit dem ehemaligen englischen Kapitän David, hatte einige relativ schwierige Monate.

Ihr Geschäftsimperium hat zahlreiche Erfolge erzielt, und im November stellte sich heraus, dass das Unternehmen Verluste von über 12 Millionen Pfund verbucht hatte.

Sie hat auch das Geschäftsimperium dramatisch gekürzt, ihr eigenes Gehalt gekürzt und sogar den Gebrauch ihres Chauffeurs verloren.

Seit seiner Gründung im Jahr 2008 hat es Verluste von rund 35 Millionen Pfund gemacht – trotz prominenter Fans wie Michelle Obama, Cara Delevingne, Jennifer Lopez und Meghan Markle.

Im Gegensatz dazu weigerten sich Stars wie Ed Sheeran, Gwyneth Paltrow und Simon Cowell, das vom Steuerzahler finanzierte System in Anspruch zu nehmen.

Der Comedian Ricky Gervais mochte einen Kommentar auf Twitter, der lautete: “Die verdammten Beckhams, tut mir leid, dass ich jetzt mit ihnen fertig bin.” Schande über sie.”

Dann watete Piers Morgan herein und sagte: „Jahr für Jahr Geld verloren. Wurde von ihrem berühmten reichen Ehemann David Beckham gerettet. Entschuldigung, dieses Urlaubsprogramm war nicht für Primadonna-Millionäre wie Sie. “

Die Beckhams befinden sich derzeit in ihrer weitläufigen 6 Millionen Pfund teuren Cotswolds-Villa und haben kürzlich 20 Millionen Pfund für ein neues Haus in Miami ausgegeben.

Share.

Comments are closed.