Press "Enter" to skip to content

Vanessa Morgan teilt das Ultraschallfoto des Babys inmitten der Scheidung von Michael Kopech

Vanessa Morgan setzt einen Fuß vor den anderen – und ihr Baby auch!

Der Riverdale- Star ist mit einem Schwangerschafts-Update etwas mehr als zwei Wochen nach der Nachricht, dass ihr Ehemann, MLB-Star Michael Kopech , die Scheidung beantragt hatte , in die sozialen Medien zurückgekehrt.

“Er ist ein kleiner Kicker”, twitterte Vanessa neben einem Ultraschallfoto und fügte hinzu: “#bigfoot.”

Die 28-Jährige ist in den sozialen Medien ungewöhnlich ruhig geblieben, seit die Fans von der Trennung erfahren haben, und sie muss noch öffentlich zu Michaels Scheidungsantrag Stellung nehmen. E! Nachrichten bestätigten zu der Zeit, dass der Athlet der Vater von Vanessas Baby ist.

Vanessa kündigte ihre Schwangerschaft am 24. Juli mit Fotos an, sobald sie das Geschlecht ihres Babys herausgefunden hatte. “Ich bin überglücklich, meinen kleinen Jungen diesen Januar auf der Welt begrüßen zu dürfen”, teilte die Schauspielerin teilweise mit. “Dieser kleine Kerl hat mir schon so viel Glück und das Gefühl eines so größeren Zwecks gebracht.”

Vanessas Beitrag fuhr fort: “Das Universum funktioniert auf mysteriöse Weise, aber immer mal so, wie es sein sollte. Lil eins, das du mit so viel Liebe gemacht hast und das bereits ein so starkes Licht ausstrahlt, dass es meinen Bauch wärmt. Danke Gott für diesen Segen . ”

Er ist ein kleiner Kicker ♥ ️ #bigfoot pic.twitter.com/spZwDL20Ht

Einen Monat vor ihrer Ankündigung der Schwangerschaft reichte Michael stillschweigend die Scheidung von Vanessa in seiner Heimat Texas ein. Nur fünf Monate zuvor tauschten die beiden während einer intimen Hochzeitszeremonie in Florida ihre Gelübde.

Vanessa erzählte E! Nachrichten zu der Zeit: “Wir wussten beide am ersten Tag, als wir uns trafen, dass ‘das ist es’ und ich bin so aufgeregt, dass heute offiziell unser ewiges Leben beginnt. Heute habe ich geschworen, meinen besten Freund ein Leben lang zu lieben, und es war ein Tag Ich kann es kaum erwarten, den Rest meines Lebens mit ihm zu verbringen. ”