Press "Enter" to skip to content

Vanessa Hudgens zeigt einen unglaublichen Strandkörper im strahlend blauen Bikini

VANESSA Hudgens zeigte am Mittwoch ihre atemberaubende Figur in einem winzigen blauen Bikini.

Die 31-jährige High School Musical Alaun posierte im Hinterhof ihres Hauses in Los Angeles, wo sie während der globalen Pandemie weiterhin gesperrt war.

Der Broadway-Star sah in den Aufnahmen, die ihre 39 Millionen Follower auf Instagram gepostet hatten, straff und braun aus.

Vanessa zeigte ihren Körper in mehreren Aufnahmen in einem türkisfarbenen Badeanzug mit einem dreieckigen Neckholder-Oberteil.

Der Spring Breakers-Star enthüllte jedoch in einem separaten Beitrag, dass das Oberteil eigentlich trägerlos sein sollte.

„Ich habe gerade gemerkt, dass ich meinen Bating-Anzug oben falsch getragen habe“, schrieb sie neben einem sexy Schnappschuss, der in ihrem Schlafzimmer aufgenommen wurde.

Mit den Bikini-Trägern fuhr sie mit den Händen durch ihre charakteristischen lockigen brünetten Locken und zeigte ihre Killer-Bauchmuskeln.

Die hautnahen Schnappschüsse der Schauspielerin und Sängerin kommen Monate nach der Trennung von ihrem Freund Austin Butler.

Im Januar wurde berichtet, dass sich das Paar nach neunjähriger Datierung trennte.

Das Ehepaar, das früher sehr lautstark über seine Beziehung in den sozialen Medien sprach, veröffentlichte zuletzt im Oktober 2019 gemeinsam ein Bild.

Zwei Monate, nachdem sie mit dem Schauspieler “Es war einmal in Hollywood” aufgehört hatte, befand sich Vanessa wegen ihrer bekanntermaßen kontroversen Kommentare zur Coronavirus-Pandemie in heißem Wasser.

Die Schauspielerin Bad Boys for Life machte unempfindliche Bemerkungen, nachdem ein Zuschauer nach der Quarantäne gefragt hatte, die möglicherweise bis Juli besteht.

Die lockige Brünette antwortete: „Ähm ja, bis Juli klingt es wie ein Haufen Bullen ** t.

“Es tut mir leid, aber es ist ein Virus. Ich verstehe es, ich respektiere es, aber gleichzeitig mag ich … selbst wenn jeder es versteht, wie ja, werden Menschen sterben, was schrecklich, aber unvermeidlich ist? “

Nachdem die Schauspielerin von Spring Breakers die Kommentare zu ihren 18,4 Millionen Anhängern abgegeben hatte, sah sie sich sofort einer massiven Gegenreaktion gegenüber und einige verprügelten sie sogar, weil sie sich wünschte, „Menschen würden sich beeilen und sterben“.

Nach der Welle der Gegenreaktionen veröffentlichte Vanessa eine lange Entschuldigung auf ihrer Twitter-Seite.

Sie schrieb: „Hey Leute. Es tut mir so leid, dass ich jeden beleidigt habe, der den Clip von meinem Instagram gestern live gesehen hat.

„Mir ist klar, dass meine Worte unempfindlich und überhaupt nicht angemessen für die Situation waren, in der sich unser Land und die Welt gerade befinden.

„Dies war ein großer Weckruf über die Bedeutung, die meine Worte jetzt mehr denn je haben. Ich sende allen sichere Wünsche, in dieser verrückten Zeit sicher und gesund zu bleiben “, fügte sie hinzu.

Nachdem sie nach der Kontroverse eine Pause in den sozialen Medien eingelegt hatte, hat Vanessa in den letzten Wochen regelmäßig Beiträge veröffentlicht.

Die Schauspielerin kam letzten Monat zu ihren High School Musical-Kollegen – mit Ausnahme von Ex Zac Efron – für ABCs Spendenaktion Disney Family Singalong.