Usain Bolt begrüßt Baby Girl mit Freundin Kasi Bennett

0

Usain Bolt ist offiziell ein Vater!

Am Montag wurde bekannt, dass der olympische Goldmedaillengewinner und seine Freundin Kasi Bennett begrüßte ein kleines Mädchen. Die aufregende Ankündigung kam vom jamaikanischen Premierminister Andrew Holness, der Social Media nutzte, um die aufregenden Neuigkeiten mit den Fans zu teilen und seine besten Wünsche an die neuen Eltern und ihre Kleinen zu senden.

“Herzlichen Glückwunsch an unsere Sprintlegende Usain Bolt und Kasi Bennett zur Ankunft ihres kleinen Mädchens!” er teilte zusammen mit einem Bild von sich und Bolt zusammen.

Bereits im Januar gab der legendäre Leichtathletikstar bekannt, dass er und seine langjährige Liebe ihr erstes Kind zusammen mit einem süßen Tribut-Post auf Instagram erwarteten, der eine atemberaubende Aufnahme der neuen Mutter zeigte, die ihren wachsenden Babybauch wiegt, während sie ein rotes Kleid anzieht . Er hat das Bild mit einem Titel versehen: „Ich möchte nur sagen, dass ein KÖNIG oder eine KÖNIGIN HIER sein wird. @ kasi.b. ”

Bennett ihrerseits gab ihren Anhängern einen weiteren Blick auf ihr Mutterschafts-Shooting, indem er weitere Fotos veröffentlichte und schrieb: „Unser größter Segen …“, „Unser größtes Fest…“ und „Unser goldenes Kind. Demnächst…”

Bolt und Bennett sind seit fast sieben Jahren zusammen und haben in der Vergangenheit mehrmals den Wunsch geäußert, ihre Familie zu erweitern. Zurück im Jahr 2017, sagte er MENSCHEN, “Ich habe [had]eine Freundin seit vier Jahren [and]es läuft stetig, also denken wir sehr bald an Kinder. Wir werden sehen, wie es geht, wir nehmen uns Zeit. “

Nachdem er mitgeteilt hatte, dass er und Bennett ein kleines Bündel Freude auf dem Weg hatten, sagte Bolt der Verkaufsstelle, dass er seine Kinder nicht unter Druck setzen werde, in seine berühmten Fußstapfen zu treten. “Die Leute sagen immer:” Wirst du deine Kinder in den Sport bringen? “, Sagte er im Februar. “Aber für mich ist es egal, ob sie Sport treiben wollen oder nicht. Aber ich werde sie nicht dazu drängen, Leichtathletik zu betreiben. Ich denke, es wird schwer. “

Bolt fuhr fort: “Ich denke, es ist das Schwierigste, wenn Sie einen Vater haben, der ein Superstar in einem Supersport ist. Ich denke nicht, dass Sie diesen Sport machen sollten. Ich denke, Sie sollten etwas anderes tun, weil Sie so unter Druck stehen, die Erwartungen zu erfüllen. “

Share.

Comments are closed.