Press "Enter" to skip to content

Überraschende königliche Premiere für die Gräfin von Wessex enthüllt 

 

Spannende Neuigkeiten für die Schwiegertochter der Königin 

Es gab viele Neuerungen für die Royals, als sich die Firma an neue Arbeitsmethoden inmitten der Coronavirus-Pandemie anpasste. Es wurde bekannt gegeben, dass die Gräfin von Wessex die erste Königin sein wird, die während eines bahnbrechenden virtuellen Ereignisses für die britische Bildhauerin Frances Segelman sitzt.

Richard Eden von der Daily Mail berichtet, dass der in Leeds geborene Bildhauer ihm sagte: „Es ist ein Privileg. Es ist das erste Mal, dass ein Mitglied der königlichen Familie im Rahmen eines virtuellen Live-Events für mich sitzt, und die erste königliche Skulptur, die ich als taktiles Kunstwerk für blinde und sehbehinderte Menschen geschaffen habe. “

LESEN: Die Talente der königlichen Familie enthüllt

Frances schuf diese Bronzebüste der Königin im Jahr 2008

Das Werk soll 2021 anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Vision Foundation für Sehverlust vorgestellt werden. Sophie ist seit 2003 die Schirmherrin der Organisation, nachdem sie die Rolle der Königinmutter übernommen hat.

Frances ist bekannt für ihre Skulpturen von Königen und Prominenten, darunter eine Bronzebüste der Königin im Jahr 2008. In einem früheren Interview mit HELLO! 2017 sagte Frances über Ihre Majestät: „Sie ist einfach eine erstaunliche Frau. Ich hätte buchstäblich fast geweint, als ich ging, weil ich das Gefühl hatte, so viel gelernt zu haben, nur in ihrer Gegenwart zu sein. Sie ist eine ganz besondere Person. Sie kam ins Zimmer und sie war so ruhig und ausgeglichen und so bereit, ihre Tiara zu wechseln, den Schmuck zu wechseln, verschiedene Dinge anzuprobieren, und sie scheint so gewöhnlich zu sein … Sie saß auf einer etwas höheren Fläche als ich Ich musste sie mit Bremssätteln messen, damit ich von ihren Haaren hin und her ging! Ich war so nervös, weißt du, ich habe die Königin berührt! “

MEHR: 8 Mal Gräfin Sophie in einem eleganten Sommerkleid betäubt

Frances und Prinz Charles mit seiner Skulptur

Der Bildhauer hat auch Werke des Herzogs von Edinburgh, des Prinzen von Wales und des Herzogs von Kent sowie eine ganze Reihe von Prominenten und berühmten Gesichtern geschaffen.  

 

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *