Press "Enter" to skip to content

Tom Zanetti würdigt am 10. Jahrestag des tragischen Todes der verstorbenen Freundin Lizzie im Alter von 20 Jahren herzzerreißend

TOM Zanetti hat seiner verstorbenen Freundin Lizzie, die vor zehn Jahren gestorben ist, einen herzzerreißenden Tribut gezollt.

Der 31-jährige Tom ging zu Instagram, um sich an die Mutter seines Kindes zu erinnern – dessen vollständiger Name Elizabeth Rose Pickavance war.

Lizzie war erst 20 Jahre alt, als sie von der Arbeit in Manchester nach Hause fuhr und die Kontrolle über ihr Auto auf der M62 in der Nähe von Gildersome verlor.

Lizzies Fahrzeug prallte gegen einen Baum und sie starb später im Krankenhaus. Der Sohn des Paares Deaconn wurde 2006 geboren.

Tom teilte eine Reihe von Fotos auf Instagram mit und schrieb: "Heute ist der Tag, an dem du in den Himmel gekommen bist. Es ist unfair, dass du so jung aufgenommen wurdest.

"Es tut so weh und wir alle wollen dich zurück. Es ist schlimmer zu wissen, dass es nicht rückgängig gemacht werden kann.

"Das Wünschen oder Weinen bringt dich einfach nicht nach Hause. Wir müssen damit fertig werden, dass du getrennt bist. Aber wir werden dich nie vergessen, du bist so sehr geliebt, und du wirst immer in unseren Herzen weiterleben."

Er fügte hinzu: "Ich habe dich gehen sehen und dich hineingetragen. Ich weiß, du konntest fühlen, wie ich deine Hand halte.

"Wir werden dich immer lieben. Dein Geist und die Erinnerungen, die wir alle haben, können niemals genommen werden.

"Deine Mutter, dein Vater, deine Zwillingsbrüder und deine Schwester werden heute Abend alle in meinen Gebeten sein.

"Bitte senden Sie die Kraft, die sie brauchen, und strahlen Sie die Magie aus, die nur Sie hatten, um ihnen und allen durch jeden Tag xxx zu helfen. Elizabeth Rose Pickavance."

Er teilte auch das letzte Foto, das jemals von Lizzie gemacht wurde, und schrieb daneben: "Das letzte Foto, das von dir gemacht wurde und das bei der Taufe meines Neffen unvorbereitet war."