Press "Enter" to skip to content

The Boys ist eine der meistgesehenen Amazonas-Shows aller Zeiten

DIE JUNGEN, von links: Dominique McElligott, Antony Starr, "Get Some" (Staffel 1, Folge 103, Ausstrahlung 26. Juli 2019). Foto: Jan Thijs / Amazon / mit freundlicher Genehmigung der Everett Collection

Amazon ist ebenso wie Netflix bei der Bereitstellung von harten Fakten oder Statistiken zu seinen ursprünglichen Streaming-Serien wie Die wunderbare Frau Maisel und die Julia Roberts geführt Heimkehr, zur Öffentlichkeit. Aber in einer kürzlichen Pressemitteilung von Jennifer Salke, Leiterin der Amazon Studios, bestätigte sie, dass die Superhelden-Komödie grobkörnig ist Die jungen hat sich zu einer der meistgesehenen Shows von Amazon aller Zeiten entwickelt.

„Wir sind begeistert davon Die jungen hat unsere Vorhersagen für das Anschauen in den ersten zwei Wochen übertroffen und ist zu einer unserer meistgesehenen Amazon Original-Serien unserer Prime Video-Kunden geworden “, sagte sie über die Popularität der Show.

Die dunkle Comic-Adaption stammt von Seth Rogen und Eric Kripke und spielt in einem Universum, in dem die berühmtesten Superhelden der Welt, die mit dem Spitznamen "Die Sieben" bezeichnet werden, ebenfalls korrupte Arschlöcher sind. Hier kommen die titelgebenden "Jungen", auch bekannt als eine Gruppe von Wächtern, ins Spiel. Die Gruppe begrüßt ihre Arbeitskraft und ihre Bereitschaft, schmutzig zu kämpfen, um die Superhelden auszuschalten und sie davon abzuhalten, ihre Kräfte zu missbrauchen, anstatt sie zu benutzen für immer.

Karl Urban, Jennifer Esposito, Chace Crawford, Erin Moriarty, Jack Quaid und Elisabeth Shue spielen alle die Hauptrolle in der Show, die erstmals im Juli bei Amazon Premiere hatte. Was noch aufregender ist, ist die Tatsache, dass Die jungen wurde bereits für die zweite Staffel erneuert! Während ein offizielles Premierendatum für Staffel 2 noch nicht bekannt gegeben wurde, kann man mit neuen Folgen rechnen – und auch Du bist der schlechteste Alaun Aya Cash trat als Stormfront in die Besetzung ein – ungefähr zur gleichen Zeit im nächsten Jahr.