Press "Enter" to skip to content

Terrace House Star und Pro Wrestler Hana Kimura tot um 22

Es ist ein trauriger Tag für die Welt der Unterhaltung und des Wrestlings.

Hana Kimura, der am besten als professioneller Wrestler und Star in der Netflix-Reality-TV-Show bekannt war Reihenhaus, ist verstorben. Sie war 22 Jahre alt.

Am Freitagabend bestätigte Stardom Wrestling ihren Tod mit einer sentimentalen Nachricht auf Twitter.

„Star-Fans, es tut uns sehr leid zu berichten, dass unsere Hana Kimura verstorben ist. Bitte seien Sie respektvoll und lassen Sie etwas Zeit, damit die Dinge verarbeitet werden können, und bewahren Sie Ihre Gedanken und Gebete bei ihrer Familie und ihren Freunden auf “, heißt es in den sozialen Medien.

Abschließend schrieben sie: „Wir schätzen Ihre Unterstützung in dieser schwierigen Zeit.“

Zu diesem Zeitpunkt ist Hanas Todesursache noch nicht bekannt.

Fans des japanischen Stars haben jedoch ihren Kummer über ihren Verlust geteilt und ihre Besorgnis vor ihrem Tod zum Ausdruck gebracht. Viele machten sich Sorgen, nachdem Hana laut Twitter kryptische Nachrichten auf Twitter geteilt hatte, die inzwischen gelöscht wurden Die Washington Post. Ihr letzter Instagram-Beitrag machte auch ihre Anhänger auf sich aufmerksam.

„Fast 100 offene Meinungen pro Tag. Ich konnte nicht leugnen, dass ich verletzt war. Ich bin tot “, sagte sie laut Veröffentlichung auf Twitter. „Vielen Dank an alle, die mich unterstützt haben. Ich liebe es. Ich bin schwach, es tut mir leid. “

Die Nachrichtenagentur berichtet auch, dass sie Bilder von aufgeschlitzten Handgelenken hochgeladen und auf Hassnachrichten in sozialen Medien verwiesen hat.

Darüber hinaus zeigte ihr letzter Instagram-Beitrag, den sie vor ungefähr einem Tag geteilt hatte, dass sie auf ihre Katze herabblickte und die Überschrift lautete: „Ich liebe dich, habe ein langes, glückliches Leben. Es tut mir Leid.”

In Anbetracht der Reihenhaus Viele in der Reality-TV- und Pro-Wrestling-Community haben ihren Kummer geteilt.

Amerikanischer Pro Wrestler Tessa Blanchard schrieb: „Es bricht mir absolut das Herz, wie grausam Menschen in sozialen Medien sein können. Es war eine erstaunliche Ehre, Hana Kimura zu kennen. Sie war ein erstaunliches Mädchen mit der nettesten Seele und immenser Leidenschaft und Arbeitsmoral. Ich bin sprachlos über diese Tragödie. Ruhe in Frieden mein Freund.”

„Sie wurde zu Tode gemobbt. Wenn du daran teilnimmst, nennst du dich NIEMALS Wrestling-Fan “, sagte WWE-Star Simone G Johnson geteilt. “Ruhe in Frieden.”

“Verstört. Ich weiß nicht einmal, was ich sagen oder fühlen soll. Taub. Ich kann es nicht ausdrücken. RIP Hana Kimura “, Wrestlerin aus Großbritannien Jamie Hayer ausgedrückt. „So ein wundervoller Mensch. Der Gaijin-Helfer. Das ganze Potenzial. Eine schöne Seele. Nett. Ich kann einfach nicht einmal sagen, wie ärgerlich das ist. Ich hoffe du hast Frieden gefunden. “

Ringer, Sü Yüng schrieb und fügte ein Foto von ihr und Hana hinzu: „Ich werde dich immer lieben und vermissen, mein Freund. Du bist meine kleine Schwester. Die Swanns senden Hana Kimura, ihrer Familie und ihren Lieben unsere Liebe und unser Beileid. Ich werde dich niemals vergessen. Soviel möchte ich sagen … mein Herz ist gebrochen. “

„F Mobber. Sie müssen aufwachen … das sind ECHTE Leute. Nicht nur Charaktere in einer TV-Show, einem Film oder was auch immer. Tragisch “, sagte WWE-Star Dakota Kai geteilt. „RIP Hana. Zu früh gegangen.”

Derzeit ist nicht bekannt, ob und wann ein Gedenkgottesdienst für Hana abgehalten wird.