Strictly Come Dancing, um später in diesem Jahr sein erstes gleichgeschlechtliches Paar nach dem historischen Schachzug des Rivalen Dancing One Ice zusammenzubringen

0

STRICTLY Come Dancing wird später in diesem Jahr das erste gleichgeschlechtliche Paar in der Geschichte der Show zeigen.

Der 33-jährige Pro-Tänzer Johannes Radebe ist der Spitzenreiter, der mit einem männlichen Promi gepaart wird, nachdem er seinen Hut in den Ring gesteckt hat.

Die BBC-Chefs trafen die Entscheidung, nachdem die ITV-Show Dancing On Ice Anfang dieses Jahres den olympischen Skater Matt Evers mit Popstar Ian ‘H’ Watkins zusammengebracht hatte.

Der Südafrikaner Johannes kam 2018 zu Strictly und führte in der letzten Serie eine einmalige gleichgeschlechtliche Routine mit Graziano Di Prima durch.

Ein TV-Insider sagte: „Der Plan, ein gleichgeschlechtliches Paar vorzustellen, wurde gemacht, nachdem ITV den Sprung gewagt hatte.

“Viele von Strictlys Stars haben die Produzenten in den letzten Jahren aufgefordert, ein gleichgeschlechtliches Paar zu besetzen, und es wurde entschieden, dass dies das Jahr sein wird.

„Johannes hat in der letzten Serie mit Graziano Geschichte geschrieben, indem er als erster gleichgeschlechtlicher Tänzer auftrat, und er hat kein Geheimnis daraus gemacht, wie sehr er daran interessiert sein würde, die Rolle zu übernehmen.

„Keiner der Tänzer wurde vom Rennen ausgeschlossen, aber Johannes war der lautstärkste, wenn es darum ging, vorwärts zu treten und in der Serie wieder Geschichte zu schreiben.

„Es gibt mehrere andere Tänzer, die ebenfalls gesagt haben, dass sie begeistert sind.

“Streng genommen steht diese Serie aufgrund des Coronavirus vor so vielen Herausforderungen, aber hinter den Kulissen stellen sie sich der Herausforderung und möchten, dass die diesjährige Show besser als je zuvor wird.”

Eine BBC-Quelle fügte hinzu: „Johannes ist die offensichtliche Wahl, da er offen schwul ist. Aber jeder in der Show möchte dies ermöglichen.

“Es fühlt sich sehr nach der richtigen Zeit an.”

Share.

Comments are closed.