Press "Enter" to skip to content

Singt Rachel McAdams wirklich beim Eurovision Song Contest? Die Geschichte der Feuer-Saga? 

 

Haben Sie schon Netflix ‘neuen Originalfilm gesehen? 

Die Fans schwärmen von Netflix ‘neuem Originalfilm  Eurovision: The Story of Fire Saga.  Mit Will Ferrell und Rachel McAdams folgt die Geschichte zwei Bandmitgliedern, die einen Traum haben: Island beim Eurovision Song Contest zu vertreten. Es ist ein süßer, lustiger Film mit überraschend guten Bops – aber singt die  Schauspielerin von Mean Girls  wirklich? Hier herausfinden…

LESEN: Finden Sie anhand Ihres Sternzeichens heraus, welche Netflix-Show Sie sehen sollten?

Während Rachel als süße und freundliche Sigrit einen tollen Job im Film macht, wurden ihre Vocals für den Film mit einer schwedischen Sängerin, Molly Sandén, gemischt. Der Darsteller, der übrigens in der Junior-Version von Eurovision aufgetreten war, eröffnete die aufregende Gelegenheit.

WATCH: Hören Sie sich hier den Trailer von Rachel McAdams und Molly Sandén im Trailer an 

Sie sagte zu Variety: „Es fühlte sich für die 14-jährige Molly wie ein Rückkampf an, endlich irgendwo in der Eurovision anzukommen, und es ist ironisch, weil ich fast zwei Jahre in LA gelebt habe und mein großer Traum war, in den USA erfolgreich zu sein… eine solche Gelegenheit zu haben. Aber als ich meinen Traum aufgab und nach Schweden zurückkehrte, bekam ich diesen Anruf und diese Gelegenheit. “

LESEN: 24 abgebrochene Netflix-Shows, die zurückgebracht werden müssen

Downton Abbey-Star Dan Stevens ist im Film auch der russische Favorit auf den Sieg, Alexander Lemtov. Während der Schauspieler zuvor vorhatte, sich in dem Film zu singen, war er aufgrund der Sperrung letztendlich nicht in der Lage, Attitude zu sagen  : “Sie hielten an einem sehr talentierten schwedischen Bariton fest.” Er fügte hinzu: „Er ist der Antiheld. Er ist ein Hindernis für Lars (Ferrell). Lars will Lemtov sein und es gibt enorme Eifersucht und er macht sich Sorgen, dass er Sigrit stehlen wird. “ 

Hast du den neuen Film schon gesehen?

Die Zuschauer haben den neuen Film mit einem Schreiben gelobt: „Ich hatte Angst, dass ich diesen Film nicht mag, aber verdammt, ich habe mich geirrt. Ich kann dies zu meiner Liste der Lieblingsfilme von Rachel McAdams hinzufügen “, während ein anderer hinzufügte:„ Hey @netflix, dies ist wahrscheinlich der beste Film, der jemals gedreht wurde, und der bedeutendste kulturelle Moment des Jahrzehnts. “