Press "Enter" to skip to content

Simon Cowell enthüllt, dass Howie Mandel von America’s Got Talent ihm ein Trike gekauft hat, nachdem er sich das Rückgrat gebrochen hatte

SIMON Cowell hat enthüllt, dass Howie Mandel von America’s Got Talent ihm ein Trike gekauft hat, um ihn aufzuheitern, nachdem er sich den Rücken gebrochen hat.

Der 60-jährige Musikmogul erholt sich in Los Angeles nach seinem Freak-Unfall, bei dem er von seinem Elektrofahrrad gefallen ist und nur knapp vermieden hat, sein Rückenmark zu beschädigen.

Simon hat bisher die Live-Show für die neueste Serie von AGT verpasst.

Um zu zeigen, dass er seinen Oberrichter vermisst, schickte Howie ein freches Geschenk, um gesund zu werden.

Obwohl ein Dreirad vielleicht nicht ganz das ist, was Simon gerade fahren möchte, zeigte der Musikmogul seine Wertschätzung für das Geschenk.

Si hat ein Bild des Trikes auf seinem Instagram gepostet und daneben geschrieben: “Das ist gerade in meinem Haus angekommen! Danke @howiemandel”

Das Bild kommt, nachdem berichtet wurde, dass Simon das britische Got Talent-Finale verpassen wird, da er sich weiterhin von seinem Rückenbruch erholt.

Er hatte gehofft, per Videolink Teil der Shows zu sein, aber jetzt wird er es angeblich ganz verpassen.

Ein Insider sagte dem Spiegel: “Alles ist repariert, er braucht nur Heilungszeit.

“Ein Flug um die halbe Welt ist nicht Teil des Plans und er hat zugestimmt, dass seine Gesundheit an erster Stelle steht.”

Eine sozial distanzierte BGT wird in zwei Wochen mit den regulären Richtern Alesha Dixon, Amanda Holden und David Walliams die Dreharbeiten wieder aufnehmen.

Der frühere Talentrichter Piers Morgan wurde Berichten zufolge wegen seiner Rivalität mit David von einer Rückkehr ausgeschlossen.

Die Sonne hatte zuvor bekannt gegeben, dass Simon nach seiner Verletzung zum ersten Mal das Halbfinale verpassen würde.

Ein Zusammenprall der Drehpläne mit der von Covid-19 verursachten US-Version der Serie hat die Sache noch komplizierter gemacht.

Ärzte in Kalifornien haben Simon gewarnt, dass er vor einer „harten Genesung“ steht, die Wochen in einer Rückenstütze und intensive Physiotherapie beinhalten wird.

Eine Quelle sagte: „Simon hat einen langen und schwierigen Weg vor sich.

„Er hat Freunden und Kollegen gesagt, dass er sofort wieder arbeiten möchte, aber sie mussten ihn daran erinnern, dass dies eine sehr schwere Verletzung ist und er sich nur ausruhen und erholen muss. Es wird Wochen und vielleicht Monate dauern, bis er wieder da ist, wo er war.

“Und wenn er die Anweisungen des Arztes ignoriert, wird es langfristig eine sehr schlechte Nachricht für ihn sein.”

Simon war bei BGT seit seiner Einführung auf Bildschirmen im Jahr 2007 allgegenwärtig.

Die unterbrochene Serie wird mit einer einmaligen Nachholshow zurückkehren.

Im Herbst findet am Samstagabend das Halbfinale statt.