Press "Enter" to skip to content

Sehen Sie, wie Jennifer Garner ihr „sexy“ Saxophon für das Duett mit Jimmy Fallon spielt

Jimmy Fallon veröffentlichte die dritte Folge von Die heutige Show “At-Home Edition” über YouTube am Donnerstag.

Der 45-jährige Star hat die Late-Night-Show von seinem Haus aus inmitten der globalen Coronavirus-Pandemie veranstaltet. Dennoch versucht er, viele der traditionellen Elemente des Programms einzubeziehen. Zum Beispiel hielt er zu Beginn der Episode einen Eröffnungsmonolog und besuchte das beliebte Segment „Hashtags“ erneut – diesmal lud er Follower ein, das Hashtag #MyQuarantineInSixWords zu verwenden. Er hatte auch noch prominente Gäste. Nach dem Video-Chat mit Lin-Manuel Miranda Für die Folge vom Mittwoch rief Fallon an Jennifer Garner und lud sie zu einem Interview ein.

Die 47-jährige Schauspielerin sprach mit über ihre Initiative Save With Stories Amy Adams, die Prominente einlädt, die Bücher ihrer Lieblingskinder zu lesen und ein Video von ihnen zu teilen. Durch den Aufbau dieser Gemeinschaft hoffen Garner und Adams, einen neuen Fonds für eine gemeinsame Anstrengung zwischen Save the Children und No Kid Hungry zu unterstützen und dabei zu helfen, die Nahrungsmittelknappheit und den Bildungsbedarf der Millionen von Kindern zu decken, die vom Coronavirus betroffen sind.

Das 13 Weiter geht’s 30 Star sprach auch darüber, wie sie und ihre Kinder mit sozialer Distanzierung umgehen.

“Ich glaube, ich habe das perfekte Alter für Kinder, weil sie groß genug sind, um zu verstehen und Gespräche zu führen wie:” Wir sind für Herausforderungen gebaut. Wir können das schaffen. Wir sind ein hartes Team. Lass uns etwas über einen Staubsauger lernen, aber sie sind nicht so groß, wie sie sind. “Nun, das ist mir egal”, erklärte sie.

Aber das ist nicht alles. Garner brach auch “Sally das sexy Saxophon” für ein kleines Duett mit Fallon aus. Sie spielte die Melodie „Happy Birthday“, während Fallon die Worte sang. Er änderte jedoch die Texte, um die Bedeutung des Händewaschens zu unterstreichen.

Sehen Sie sich das Video oben an, um die vollständige Folge zu sehen.

(E! Und NBC sind beide Teil von NBCUniversal).