Press "Enter" to skip to content

Scarlett Moffatt spricht über ihre überraschende Freundschaft mit Tom Hardy

 

Das Paar hat sogar gemeinsam Disneyland Paris besucht

Sie sind nicht die wahrscheinlichste Paarung, aber Scarlett Moffatt und Tom Hardy haben in den letzten Jahren eine starke Freundschaft geschlossen – so sehr, dass sie zusammen im Disneyland Paris waren! Scarlett sprach während eines Auftritts in Elizabeth Days How To Fail- Podcast über A-Lister-Kumpel , als sie gefragt wurde, ob sie jemals von einem Star getroffen wurde.

MEHR: In Scarlett Moffatts Haus: komplett mit Bar, begehbarem Kleiderschrank und Spielzimmer

Scarlett Moffatt hat über ihre Freundschaft mit Tom Hardy gesprochen

“Ich glaube, die Zeit, in der ich wirklich ausgeflippt war, war, als Tom Hardy auf mich zukam und sagte: ‘Scarlett, kann ich ein Foto haben?'”, Antwortete sie. „Und ich ging ‘Was?!? Soll ich ein Foto von dir machen? ‘ Und er sagte: “Nein, ich und [Toms Frau Charlotte Riley] Charlotte haben dich im Dschungel beobachtet und wir haben dich in der Gogglebox geliebt !”

MEHR: Wer ist Tom Hardys Frau Charlotte Riley? Alles, was Sie über die Schauspielerin wissen müssen

„Und ich dachte:‚ Was? Sie sehen fern? ‘ Ich war so schockiert, dass Tom Hardy fernsieht!

UHR: Scarlett Moffatt gibt einen Vorher-Nachher-Blick auf ihre unglaubliche Gartenrenovierung

“Und später kam sein Agent herein und sagte: ‘Tom möchte Ihre Nummer und er und Charlotte möchten, dass Sie einmal vorbeikommen und Schach spielen oder Brettspiele spielen.’ Ich sagte: “Ja, es ist mit Tom und Charlotte … Schach, tiddlywinks, was auch immer!” Also gab ich meine Nummer weiter und er schrieb mir: ‘Dies ist Toms Nummer.’ “

MEHR: Tom Hardys Frau Charlotte Riley war enttäuscht, dass sie bei der königlichen Hochzeit nicht mit Kate Middleton gesprochen hatte

Die 29-Jährige gab dann zu, dass sie ein peinliches Text-Missgeschick mit dem Mad Max- Star erlitten hatte .

Tom mit seiner Frau Charlotte Riley abgebildet

„Ich habe dann ein Foto von meinem Outfit gemacht, weil meine Mutter mich gebeten hat, eines zu schicken. Ich habe es versehentlich an Tom geschickt, als er im Nebenzimmer war, und ich fing buchstäblich an zu weinen, ich war so beschämt. Ich dachte, ich hätte meine Chancen, mit ihm befreundet zu sein, ruiniert “, verriet Scarlett.

MEHR: In Holly Willoughbys atemberaubendem Garten in einem 3 Millionen Pfund teuren Londoner Haus

“Dann schickte er ein Foto zurück, das genau die gleiche Pose wie ich im Spiegel machte und sagte: ‘Hoppla, das sollte ich auch meiner Mutter schicken.’ Er hat meine Verlegenheit gerettet.

Scarlett besuchte Disneyland Paris mit Tom und seiner Familie

“Ich habe jetzt gelernt, dass man jemanden und seine Arbeit wirklich bewundern kann, aber jeder ist nur eine Person.”

Scarlett berührte auch ihre Familienreise nach Disneyland Paris mit dem 42-jährigen Tom. „Seltsamerweise sind wir dann nach Disneyland in Paris gefahren. Also er und Charlotte und zwei kleine und ich und mein Vater, meine kleine Schwester und meine Cousine. Und sie haben zusammen Jedi-Training gemacht und so. Es war verrückt, aber lustig! “