Press "Enter" to skip to content

Saturday Night Live fügt Jim Carrey als Joe Biden und 3 neue Besetzungsmitglieder für Staffel 46 hinzu

SNL ist bereit, für die 46. Staffel wieder live zu gehen, aber es gibt einige Änderungen im Gange. 

Die größte Neuigkeit ist, dass Jim Carrey  als Joe Biden in die Show kommt Vermutlich wird er in Debatten und Wahlskizzen gegen Alec Baldwin  als Donald Trump gegeneinander antreten

In einem Interview mit Vulture bestätigte der SNL- Erfinder  Lorne Michaels , dass Maya Rudolph auch als Kamala Harris zurück sein wird  und das aktuelle Besetzungsmitglied Beck Bennett weiterhin Mike Pence spielen wird

Die gesamte aktuelle Besetzung wird in gewisser Weise zurückkehren und drei neue Darsteller begrüßen: die Schauspielerin und Komikerin Lauren Holt , die Komikerin und TV-Autorin Punkie Johnson und der aktuelle SNL-Mitarbeiter Andrew Dismukes

Als die Pandemie eintraf, hörte SNL auf, Live-Shows zu machen und veröffentlichte zwei Episoden zu Hause, aber die Show wird für ihre Oktober-Premiere mit einem begrenzten Publikum im Studio in ihr 30-Rock-Studio zurückkehren. Laut dem Vulture-Interview mit Michaels sind jedoch möglicherweise nicht alle Darsteller bei jeder Show im Studio. 

Kate McKinnon  wird speziell für die wahlbezogenen Shows beteiligt sein. Aidy Bryant  filmt die dritte Staffel von  Shrill  und  Cecily Strong  hat ein Projekt in Vancouver, so dass sie möglicherweise nicht für jede Show verfügbar sind. Michaels sagte, dass Strong über einen grünen Bildschirm erscheinen wird. 

Carreys Casting kam von “Interesse seinerseits”, sagte Michaels der Site. 

“Er wird dem Teil Energie und Kraft geben”, sagte er. “Hoffentlich ist es lustig.” 

Die aktuelle Besetzung von Saturday Night Live umfasst auch Michael Che , Pete Davidson , Mikey Day , Heidi Gardner , Colin Jost , Alex Moffat , Kyle Mooney , Ego Nwodim , Chris Redd , Cecily Strong , Kenan Thompson , Melissa Villasenor , Chloe Fineman und Bowen Yang

Die Show kehrt am Samstag, dem 3. Oktober, zu NBC zurück und wird jede Woche durch die Wahl neu sein. 

(E! Und NBC gehören beide zur NBCUniversal-Familie.)