Press "Enter" to skip to content

Sarah Hyland neckt Wells Adams in Birthday Tribute mit “Verheiratet im Rathaus”

Könnten wir bald Hochzeitsglocken hören?!

Sarah Hyland freut sich darauf, für immer mit ihrem Verlobten zu verbringen Wells Adams… Und das könnte früher kommen als die Fans denken.

Zu seinem Geburtstag am Samstag, in dem er sein 36. Jahr feierte, wurde der Moderne Familie Star teilte eine süße Hommage an ihren Mann. In demselben Beitrag neckte sie auch, dass sie bereits heiraten wollte, und sagte, sie könnten den Deal im Rathaus besiegeln.

“Alles Gute zum Geburtstag an meinen zukünftigen Ehemann”, las Sarahs besondere Hommage auf Instagram, zusammen mit Fotos der beiden, die verliebt über den Mond schauen. “2020 ist nicht so gelaufen, wie wir es uns vorgestellt haben, aber meine Liebe zu dir ist zumindest eine Sache, die sich nie ändern wird.”

Sie fügte hinzu: „Danke für dein Lachen, deine Witze, deinen Sonnenschein. Ich bin so dankbar, dass ich ein weiteres Jahr mit Ihnen in der Sonne verbracht habe. Du bist ein wahr gewordener Traum und mein wahrer Norden. “

“Wer weiß”, fuhr sie fort. “Vielleicht heiraten wir im Rathaus und verwenden dieses Bild als Ankündigung … Ich liebe dich mehr als Worte sagen können. Zu Pluto und zurück Baby. Alles Gute zum Geburtstag.”

Fans des Paares erinnern sich vielleicht daran, dass sie sich vor fast einem Jahr verlobt haben.

Bereits im Juli 2019 enthüllte das dynamische Duo die besonderen und aufregenden Neuigkeiten mit dem ersteren Bachelorette Teilnehmer, der während seiner Strandferien auf ein Knie fällt.

“Das kann nicht essen, kann nicht schlafen, nach den Sternen greifen, über den Zaun, World Series-Zeug @wellsadams”, sagte der Moderne Familie Star schrieb auf Instagram über die Ankündigung.

Adams antwortete: „Es dauert zwei! Nun 5 einschließlich der Doggos! Ich liebe dich mehr, Bab … Verlobter! “

Noch vor zwei Monaten erzählte die Reality-TV-Persönlichkeit E! Nachrichten, dass er und Sarah den Hochzeitsplanungsprozess begonnen hatten.

Er enthüllte dies jedoch, bevor die Coronavirus-Pandemie schwer auftrat, und es ist unklar, ob das Ehepaar die Dinge vorerst auf Eis gelegt hat.

Zu der Zeit sagte Wells über den Hochzeitsplanungsprozess: “Jetzt denke ich, werden wir anfangen, all das herauszufinden.”

Fügte hinzu: „[Sarah] Ich habe so viel gearbeitet und ich habe viel gearbeitet, wo wir uns nicht darauf konzentrieren konnten, aber jetzt, wo sie eine Auszeit hat, können wir einige Dinge zusammenbringen. “

Es scheint, dass sie es vielleicht könnten, wenn der letzte Beitrag der Schauspielerin ein Hinweis ist!