Press "Enter" to skip to content

Sarah Ferguson enthüllt ihren bisher ungewöhnlichsten Lockdown-Blick!

 

Die Herzogin von York unterhielt ihre Instagram-Anhänger

Sarah Ferguson hat ihren bisher auffälligsten Lockdown-Look enthüllt! Die Herzogin von York hat am Wochenende mit Fergie and Friends eine Pause eingelegt, um Storytime mit Fergie and Friends zu lesen. Sie las The Wheels on the Bus mit einem besonderen Gastauftritt ihrer ältesten Tochter, Prinzessin Beatrice .

MEHR: 7 teuerste königliche Brautkleider in der Reihenfolge des Preises: von Prinzessin Eugenie bis Prinzessin Diana

Sarah Ferguson zog sich an, um die Räder im Bus zu lesen

Vor der Veranstaltung ging Sarah zu Instagram, um ihr Kostüm zu enthüllen. Zu Hause in der Royal Lodge posierte die zweifache Mutter in einem Busschaffnerhut, den sie mit einer hellblauen Bluse kombinierte, als sie mit dem Buch, einem Londoner Spielzeugbus und drei Kuscheltieren an ihrem Tisch saß.

MEHR: Sarah Ferguson enthüllt mit Prinz Andrew ein gemütliches Wohnzimmer im Haus

UHR: Prinzessin Diana und Sarah Fergusons Freundschaft

Die 60-jährige Sarah startete zu Beginn der Sperrung ihre YouTube-Storytelling-Show für Kinder und tauchte jeden Tag um 16 Uhr auf, um Kindern eine Geschichte vorzulesen. Ihre prominenten Freunde, darunter Wilnelia Forsyth, Cressida Bonas, Poppy Jamie und Tessy Antony De Nassau, haben ebenfalls ihre stimmlichen Talente zu Ehren der großen Sache verliehen.

MEHR: In Prince Andrew und Sarah Fergusons Haus in der Royal Lodge Windsor

Anfang dieses Monats hat Sarah zu Ehren des Vatertags ein sehr seltenes Foto ihres verstorbenen Vaters , Major Ronald Ferguson, geteilt. Die Herzogin blieb ihrem Vater bis zu seinem Tod im Jahr 2003 nahe. Ronald heiratete am 17. Januar 1956 ihre Mutter Susan Wright, bevor sie ihre beiden Töchter begrüßten. Sie ließen sich 1974 scheiden und heirateten beide wieder. Ronald wurde Vater von drei weiteren Kindern.

Sarah mit Prinz Andrew und ihren beiden Töchtern Beatrice und Eugenie

Sarah hat seit Beginn der Sperrung in der Royal Lodge in Windsor isoliert. Das Anwesen in Windsor ist seit dem Tod der Königinmutter im Jahr 2002 die Heimat des Herzogs von York und steht unter Denkmalschutz. Sarah lebt seit ihrer Scheidung im Jahr 1996 mit Ex-Ehemann Prinz Andrew in der Residenz. Das ehemalige Ehepaar hat es geschafft, eine enge Freundschaft zu pflegen.

Die jüngste Tochter von Sarah und Andrew, Prinzessin Eugenie , isoliert sich ebenfalls mit ihrem Ehemann Jack Brooksbank in der Royal Lodge.

Währenddessen isoliert sich Prinzessin Beatrice mit ihrem Verlobten Edoardo Mapelli Mozzi im 1,5 Millionen Landhaus seiner Mutter Nikki Shale in der Nähe von Chipping Norton.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *