Sandra Hüller sagt in einem Interview: “Ich finde oft sehr alberne Dinge lustig.”

0

Sandra Hüller sagt in einem Interview: “Ich finde oft sehr alberne Dinge lustig.”

Neben Hauptrollen glänzt die Schauspielerin auch in Nebenrollen. Ein Interview mit ihr über ihren neuen Film “Proxima”, ihre Rollenwahl und lustige Momente.

“Ich finde oft wirklich alberne Dinge lustig”, sagt Sandra Hüller.

Hätten Sie Lust, als Weltraumtouristin ins All zu fliegen, oder würden Sie die Sterne lieber vom Boden aus bestaunen, Frau Hüller?

Sandra Hüller: Auf keinen Fall! Ich habe kein Interesse am Fliegen!

Hatten Sie bei den Dreharbeiten zu “Proxima – Die Astronautin” die Möglichkeit, in die Welt der Raumfahrt hineinzuschnuppern?

Hüller: Ja, allein durch das Lesen des Drehbuchs, in dem alles sehr detailliert erklärt wird. Der Film zeigt auch, wie schwierig der Job eines Astronauten ist. Wie auch alle anderen Beteiligten.

Welches Bild haben Sie von Wendy Hauer, der Psychologin, die Sie in “Proxima – Die Astronautin” spielen, gehabt?

Wendy ist in erster Linie ein Arbeitstier, wie Hüller sagt. Sie möchte Familien helfen, die durch einen Weltraumausflug getrennt wurden. Wendy ist bestrebt, den Kindern, die zurückbleiben, wenn ihre Mutter oder ihr Vater den Planeten verlässt, einen Halt zu geben. Es ist immer schwierig zu begreifen, was das bedeutet. Wendys Arbeit kann Grenzen überschreiten oder auch nicht, wie der Film erkundet. Vielleicht nimmt sie diese Verantwortung zu ernst. Ist es nur in den Köpfen ihrer Mutter? Ich dachte, es würde Spaß machen, mit diesen Elementen zu experimentieren.

Ist es in Ihrem Positionsprofil üblich, eine Verantwortung wie Wendy zu haben, wo man sich alles mindestens zweimal anschauen muss, bevor man eine Entscheidung trifft?

Hüller: So etwas kommt mir nie in den Sinn. Oder lassen Sie es mich so ausdrücken: Ich kenne keine Menschen, bei denen man nicht zweimal hinschauen muss. Es ist schwierig, über jemanden ein Urteil zu fällen. Und vielleicht machen wir es uns oft zu einfach, indem wir aufgrund von bestimmten Mustern, die bestimmte Dinge in uns auslösen, schnell ein Urteil fällen und uns abwenden oder wegschauen. Das ist meiner Meinung nach ungerecht. An alle… Dies ist eine gekürzte Version der Informationen. Lesen Sie eine andere Nachricht weiter.

Share.

Leave A Reply